Blitzlicht- Gewitter

Burghausen. Richtig unheimlich – und doch irgendwie faszinierend war die Stimmung am späten Freitagabend über der Burg. Der hinterste Teil des alten Gemäuers ist erhellt vom Granada-Konzert auf dem Waffenplatz, etwas weiter im Hintergrund leuchtet es aber viel heller: Blitze zucken vom Himmel, der schallende Donner kommt Sekunden später. "Das Gewitter bahnte sich an, aber es blieb noch trocken. Am Aussichtsplatz in Hochburg-Ach wehte jedoch schon stark der Wind", sagt die Emmertingerin Sabrina von Bein, die das Foto gegen 22 Uhr geschossen hat. Lediglich 30 Mal hat sie in rund einer Vie...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.