Neues Leben für den Sechzigerjahre-Stil

"The Max Boogaloos" am 5. August auf der Burg

Burghausen. Fans von treibendem Souljazz können sich den 5. August vormerken. Dann werden die fünf Jungs von "The Max. Boogaloos" bei der Burgkonzertreihe "Burghausen extraLIVE" auftreten – ein Projekt von zwei Größen des heimischen Funk. Christian "Boogaloo" Roitinger, Trompeter, MC und Gründer des "Hot Pants Road Club", und Markus Ecklmayr, besser bekannt als "Max the Sax", haben sich zusammengetan, um mit einer Rhythmusgruppe um Markus Marageter, Andreas Haidecker und Manfred Huber dem treibenden Sechzigerjahre-Stil Boogaloo neues Leben einzuhauchen. Neben der dynamischen "Horn Secti...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.