"Habe mich mitreißen lassen"

Nach NS-Vergleich: Florian Maier bittet im Gemeinderat um Entschuldigung

Emmerting. Seinen Rücktritt als CSU-Fraktionssprecher und Delegierter für die Kreisversammlung hatte Florian Maier nach seinem viel kritisierten NS-Vergleich mit der aktuellen Impfpolitik bereits am Montag erklärt, am Dienstagabend folgte im Gemeinderat eine Erklärung gegenüber seinen Gremiumskollegen. Im Folgenden die Ausführungen im Wortlaut: "Ich will die heutige Gelegenheit nützen, mich nach meinen Äußerungen auf der Hauptversammlung der CSU Emmerting öffentlich und in aller Form zu entschuldigen und um Vergebung bitten. Ich bitte alle Menschen um Verzeihung und Vergebung die ich mit meine...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.