Mehringer Tennisplätze wieder bespielbar

Mehring. Knapp zwei Wochen ist es her, dass die drei Tennisplätze des SV Mehring nach einem lokalen Starkregen einen Meter unter Wasser standen und auch der Keller des Tennisheims verschlammt wurde. Jetzt, nach jeder Menge Arbeitseinsatz der Tennisspieler um stellvertretenden Abteilungsleiter Stefan Schirmer, sind die Plätze seit Mittwochabend wieder bespielbar. Bereits am Tag nach dem Starkregen war der Keller des Tennisheims von einigen Mitgliedern ausgeräumt, der Kellerboden vom Schlamm befreit und aufgetrocknet worden. Zeitgleich pumpte die Feuerwehr das bis dahin noch nicht versickerte Wa...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.