Nachhaltig auf allen Ebenen

Bis Jahresende will die Stadt in Anlehnung an die UN-Agenda 2030 ein Konzept entwickeln

Burghausen. Nachhaltiger soll sie werden, innovativer, bürgernäher – auch wenn diese Begriffe aktuell geradezu inflationär verwendet würden, wie Bürgermeister Florian Schneider am Mittwoch im Stadtrat befand. Dort brachten er und Sarah Freudlsperger vom Umweltamt den Räten einen Leitgedanken näher, den er für seine Amtszeit als zentral auserkoren hat: Nachhaltigkeit. Nicht nur der Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes soll in dieser Hinsicht in den kommenden Jahren vorangebracht werden, Schneider will das städtische Leben an sich auf Nachhaltigkeit hin umkrempeln. "Es geht ums M...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.