Garagenwand besprüht und Pfosten ausgerissen

Polizei hofft bei Beschädigungen auf Hinweise

Mehring. Gleich mehrere Sachbeschädigungen haben Vandalen am Wochenende im Mehringer Ortsteil Öd hinterlassen, zumindest geht die Polizei von einem Zusammenhang der einzelnen Taten aus. So wurde irgendwann im Zeitraum zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag im Ulmenweg eine Garagenwand beschädigt, indem bislang Unbekannte die Wand mit grüner Farbe besprühten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro. Mit weiteren 50 Euro taxieren die Beamten den Schaden, den die vermutlich gleichen Täter an einem Straßenschild des angrenzenden Eibenwegs hinterließen. Auch dort kam grüne Sprühf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.