Neue Fahrradstraße verärgert Anwohner

Wütende Anlieger verschaffen sich Gehör im Gemeinderat – Klagen über angeblich rücksichtslose Radler

Mehring. Die Ausweisung der Mehringer Baderstraße als Fahrradstraße sorgt für gehörigen Ärger bei einigen Anliegern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung entlud sich dieser in Form deutlicher Appelle an die Räte. "Da hätte im Vorfeld schon mal jemand von der Gemeinde mit uns Anwohnern sprechen sollen, wie wir dazu stehen", kritisierte Sprecher Manfred Klose im Gremium. Er und seine Mitstreiter sehen die Ausweisung als "Belohnung" für die teils rücksichtslosen Radfahrer, die täglich "bei uns vorbei rasen". Oft komme man kaum noch aus der Garage ohne riskieren zu müssen, mit einem Radfahrer zu ko...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.