Kurz & bündig

"Donuts" auf dem Messeplatzschmecken der Stadt nicht Burghausen. Auf mehrere tausend Euro schätzt die Stadt den Schaden auf dem Messeplatz, den am Dienstagabend ein Autofahrer hinterlassen hat. Er beschädigte gegen 19 Uhr mit seinem Hyundai die Fahrbahndecke, indem er sogenannte Donuts machte, also in Kreisen driftete. Eine Zeugin, die den Vorfall bemerkte, verständigte die Polizei, doch die traf vor Ort niemanden mehr an. Allerdings bekamen die Beamten von der Anruferin sowie weiteren Zeugen erfolgversprechende Ermittlungsansätze mit auf den Weg. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der PI...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.