Das Virus bleibt Spaßverderber

Burgkonzerte und Burgfest, Jazzwoche, "LiLi" und Mai-Wies’n-Ersatz: Was nicht schon abgesagt wurde, steht auf der Kippe

Burghausen. Tanzende Menschen, singende, schunkelnde. Dicht an dicht. Sie prosten sich zu, stoßen an, lachen sich kaputt. Bilder, die gar nicht zur aktuellen Zeit passen – und wohl auch nicht in das Burghausen 2021. Die meisten größeren Veranstaltungen sind bereits abgesagt, für den Rest gibt es wenig Hoffnung. Das gilt auch für den Konzertsommer auf der Burg. Nico Santos, Angelo Kelly und die Spider Murphy Gang sind unter anderem für Ende Juli, Anfang August angekündigt. "Leider steht tatsächlich zu befürchten, dass der Burghauser Konzertsommer einmal mehr um ein Jahr verschoben werden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.