Trainingshalle für Golfer

Gemeinderäte segnen Pläne des Golfclubs ab – Simulatorbetrieb mit Videoanalyse

Haiming. Wenn alles gut geht, können die Mitglieder des Golfclubs Altötting-Burghausen schon bald selbst bei strömenden Regen im Trockenen trainieren: Der Verein will eine mehr als elf Meter lange und circa sechs Meter breite Indoor-Trainingshalle westlich der Abschlaghütte errichten. Geplant ist ein Simulator-Betrieb mit Videoanalyse. Einen entsprechenden Antrag des Golfclubs hat der Gemeinderat am Donnerstag ohne Gegenstimme bewilligt. "Ob Groß oder Klein: Wer will, kann beispielsweise im Winter in der beheizten Halle dann sämtliche Golfplätze weltweit auf einer Leinwand nachspielen –...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.