Die Umfahrung lässt weiter auf sich warten

Staatliches Bauamt stellt Vorentwurfsdaten im Stadtrat vor – Wohl nur geringe Lärmentlastung an der Burgkirchener Straße

Burghausen. Die Unterlagen für den Vorentwurf sind so gut wie fertig, das interne Genehmigungsverfahren steht kurz vor dem Start: Mit diesen Informationen zur Burghauser Ortsumfahrung wartete das Staatlichen Bauamt Traunstein am Mittwoch im Stadtrat auf. Was die guten Neuigkeiten angeht, war es damit aus Burghauser Sicht auch schon getan. Manches weitere, was Behördenleiter Christian Rehm und Chef-Planerin Bernadette Wallner mit im Gepäck hatten, gefiel den Stadträten weit weniger. Eingeladen hatte Bürgermeister Florian Schneider die beiden, um den aktuellen Sachstand der Ortsumfahrung vorzust...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.