Sattelschlepper schert zu weit aus

Burghausen. An der Kreuzung Burgkirchener Straße/Anton-Riemerschmid-Straße ist es am Donnerstag gegen 10 Uhr zu einer Unfallflucht gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, musste ein die Burgkirchener Straße stadteinwärts fahrender Kleintransporter an der Ampel der Einmündung Riemerschmid-Straße halten. Neben ihm hielt auf der Rechtsabbiegespur ein Sattelzug samt Auflieger. Beim späteren Abbiegen scherte der Sattelzug so weit aus, dass er mit der linken Seite des Aufliegers den rechten Außenspiegel des Kleintransporters touchierte. Danach fuhr der Lkw einfach davon − trotz mehrma...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.