Kurz & bündig

82-Jährige fährt Auto an und geht davon Burghausen. Ärger mit der Justiz hat eine 82-jährige Burgkirchnerin am Hals, die am Freitagvormittag zuerst einen Unfall am Burghauser Stadtplatz verursacht und sich dann einfach entfernt hat. Wie die Polizei am Montag mitteilte, touchierte die Seniorin beim Einparken mit ihrem Auto einen BMW. Ein Zeuge konnte beobachten, dass sie sich zwar den Schaden am eigenen Wagen ansah, das andere Auto aber unbeachtet ließ. Stattdessen ging sie einfach davon. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Unfallflucht. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzen die Beamten...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.