Tanzend in den Herbst

Rund 50 Seniorinnen und Senioren bewiesen auf dem Parkett ihr Können

Burghausen. Das Tanzbein schwangen am Mittwoch etwa 50 Senioren, um die dritte Jahreszeit einzuläuten. Organisiert wurde die Veranstaltung, die es seit Jahrzehnten gibt, wieder vom Seniorenreferat der Stadt und den freien Wohlfahrtsverbänden mit Brigitte Heins an der Spitze. Voll war der Bürgersaal heuer nicht, was laut Seniorenreferent Gerhard Hübner vor allem am sonnigen Wetter und den vielen Parallelveranstaltungen liegt. "Aber die Leute, die da sind, haben dafür umso mehr Platz zum Tanzen und kommen vielleicht auch deshalb gern her", so Hübner. Einigen Tänzern war die Geübtheit sichtlich a...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.