Für mehr Nachhaltigkeit

Interaktiver Stadtrundgang vom Umweltamt

Burghausen. Globalisierung erstreckt sich mittlerweile in fast jeden Lebensbereich. Doch was steckt dahinter, wenn Produkte auf dem Weg nach Deutschland erst um die halbe Welt reisen? Wie jeder Einzelne tagtäglich auch in Burghausen nachhaltig handeln kann, erfahren Interessierte am Mittwoch, 14. August, um 15 Uhr bei einem etwa zweistündigen, interaktiven Stadtrundgang. Zusammen mit Laura Fahl, FÖJ’lerin im Umweltamt, werden die Themen Textilien, Finanzen und Schokolade besprochen. Die Führung findet bei jedem Wetter statt, das Angebot des Umweltamtes ist kostenlos, Treffpunkt ist am S...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.