Vom Talent, den Augenblick festzuhalten

Helga Ziehr zeigt Fotografien von Island in der Rathaus-Galerie – Unendliche Weiten, überraschende Begegnungen

Burghausen. Fotografieren ist eine Passion. Dieses Motto gilt insbesondere für die Teisingerin Helga Ziehr, die ihre Werke noch bis zum 29. Januar im Rathausfoyer ausstellt. "Island – ein Abenteuer im Norden Europas" entführt die Betrachter in die teils unwirkliche, aber wunderbare Welt dieser einzigartigen Insel. Einem Ort, der durch seine faszinierende Weite und Einsamkeit genauso wie durch seine herrlichen Naturschauspiele besticht. "Ich denke, viel Werbung für Island muss man nicht mehr machen. Das Land ist schon sehr bekannt", sagte die gebürtige Berlinerin, die aktives Mitglied de...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.