Kurz & bündig

Polo rutscht in BMW: 7000 Euro Schaden Burghausen. Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist am Donnerstag ein Österreicher mit seinem VW Polo in einen entgegenkommenden BMW mit Kelheimer Kennzeichen gerutscht. Der 47-jährige Mann war gegen 20.30 Uhr auf der Robert-Koch-Straße unterwegs und wollte in die Bachstraße abbiegen. Dabei kam er mit seinem Auto über die Fahrbahnmitte und streifte den BMW. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. − red Unfallflüchtige wird dank Zeugin ermitteltBurghausen. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am Donnerstag eine Unfall...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.