Doppeltes Lottchen

Burghausen. So außergewöhnlich ist die Gerbera eigentlich nicht, schließlich existieren etwa 30 verschiedene Arten des Korbblütlers und er gehört weltweit zu den beliebtesten Schnittblumenarten. Ganz speziell ist aber jene Pflanze, die Gabriele Feichtner bei sich zu Hause stehen hat, das knallrote Exemplar hat nämlich einen Doppelkopf. "Das ist etwas ganz Besonderes, so was habe ich noch nie gesehen," staunt die Burghauserin. Nun hat sie mit nur einer einzigen Blume gleich doppelte Freude. − red/F.: Feichtner




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.