Burghausen am 15.08.2018

Das Anker-Kino hat ausgespielt BurghausenDas Anker-Kino hat ausgespielt Burghausen. Es hat sich schon länger abgezeichnet, nun ist es definitiv: Das Anker-Kino schließt. Zumindest als Kino. Betreiber Attila Kovacs hat es – schweren Herzens – an Bürgermeister Hans Steindl, der vor zehn Jahren privat das Haus gekauft hat, zurückgegeben. Der will aber das Anker nicht aufgeben: Er will die Nutzung auf...
1300 Kilometer: Von Amsterdam nach Emmerting mit dem Rad strampeln Burghausen1300 Kilometer: Von Amsterdam nach Emmerting mit dem Rad strampeln Emmerting. Jeder hat angenommen, dass Rita und Bernd Pichlmaier mit E-Bikes unterwegs sind. Wer radelt denn bitte von Amsterdam nach Emmerting OHNE E-ANTRIEB? Die Pichlmaiers. Sie haben es wieder getan: Nachdem sie schon vor zwei Jahren von Norwegen bis Russland mit dem Fahrrad gefahren sind (der Anzeiger berichtete)...
Wanderlust und Hundefrust BurghausenWanderlust und Hundefrust Burghausen/ Berchtesgadener Land. Acht Hunde haben die Bergwachten im Berchtesgadener Land diesen Sommer aus Bergnot gerettet. "Das sind so viele wie noch nie", sagt Markus Leitner, Pressesprecher des Bayerischen Roten Kreuzes im Landkreis. Wandern mit Vierbeinern liege im Trend, weiß Andrea Obele aus Burghausen...
SPIEL UND SPASS IN DEN FERIEN: BurghausenSPIEL UND SPASS IN DEN FERIEN: Kinder suchen Namenfür Alpaka-Pony ausEmmerting. 15 Kinder fuhren auf ihren Rädern zusammen mit vier Betreuern der Freien Wähler Emmerting zum Alpakahof der Familie Wiesmüller nach Alzgern-Mitterhausen. Auf dem Hof gab es für die Kinder zuerst ein kurzes Kennenlernen der Tiere. Anschließend wurde unter Führung von Maria Wiesmüller mit den Tieren an...
Containerplatz wird zur Mülldeponie BurghausenContainerplatz wird zur Mülldeponie Burgkirchen. Zerschlissene Teppiche, ein zerbrochener Glasrahmen, Altkleider und darunter Hausmüll – all das und noch mehr haben Abfallrowdys am Containerplatz für Glas und Altkleider am Enzianweg hingeschmissen. "So schaut’s hier regelmäßig aus", sagt ein Nachbar, der die Heimatzeitung über den Missstand informiert hat...
BurghausenDorfbote bleibt frei von der Politik Mehring. Der Dorfbote, Info-Broschüre des Gewerbeverbandes Emmerting-Mehring, die vierteljährlich in den beiden Gemeinden erscheint, wird auch in Zukunft frei von jeglicher politischer Berichterstattung bleiben. Dies wurde vom Mehringer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die Gemeinde Mehring will sich des Instrumentes...
PERSONEN UND NOTIZEN BurghausenPERSONEN UND NOTIZEN Mein Handy – ein Schatzkästchen Burgkirchen. Sieben Buben und ein Mädchen trafen sich im evangelischen Gemeindesaal, um sich auf die Suche nach den Schätzen in Handys zu machen. Die Teilnehmer zerlegten Geräte, um die Bauteile zu erkennen, und verfolgten interessiert, wie sie ihre Fotos und Daten schützen können...
BurghausenKurz & bündig Unbekannter Täter stiehlt Wertsachen aus LkwBurghausen. Ein Unbekannter hat am vergangenen Montag aus einem Sattelzug der Marke MAN Fahrzeugunterlagen, Kreditkarten und den Führerschein entwendet. Der 31-jährige Kraftfahrer hatte den Lkw mit polnischem Kennzeichen auf dem Parkplatz der Wacker-Westpforte geparkt und begab sich anschließend in das...
BurghausenLeser schreiben Romantische Songsbayrisch zugeplärrtZum Artikel "Heimatgefühl in Rot-Weiß-Rot" vom 13. August über die Austro-Popper beim Konzertsommer: "Die Kritik geht sehr wohlwollend mit dem Event vom vergangene Freitag auf der Burg um. Ein bisschen mehr österreichische Intonation wäre schon gut gewesen. Die ,Rose aus dem Gemeindebau’ kann man nicht...
Burghausen53 Geburtstagskinder im Altmännerverein Burghausen. Zur Monatsversammlung des Burghauser Altmännervereins im August begrüßte der Vorsitzende Reiner Hanusa nicht nur zahlreiche Mitglieder, darunter die Ehrenvorsitzenden Hans Edmaier und Rudolf Pilzweger und die beiden KSK Vorstände, sondern wegen des Grillfests auch die Ehefrauen. Mit den insgesamt 105 Besuchern ist das ein neuer Rekord...