Berchtesgadener Land am 12.06.2021

Weniger Betroffene Berchtesgadener LandWeniger Betroffene Berchtesgadener Land. Von den über 40-Jährigen hatten in BGL 5,8 Prozent/Traunstein 5,3 Prozent im Jahr 2019 eine vom Arzt diagnostizierte COPD-Erkrankung – und lagen damit unter dem bayerischen Durchschnitt. Bayernweit gibt es große Unterschiede zwischen den Regionen, was die Zahl der betroffenen Patienten angeht: Das Spektrum reicht von 4...
Ein Stamperl Bio-Birne, bitte! Berchtesgadener LandEin Stamperl Bio-Birne, bitte! Taching am See. Mit gutem Gewissen reisen, mit gutem Gewissen genießen: Franz Gramminger verfolgt mit seiner kleinen hofeigenen Bio-Obstbrennerei im Tachinger Ortsteil Mauerham die Philosophie einer bewussten und nachhaltigen Produktion. In Zukunft kann jeder ganz nah dabei sein, wenn er seine naturbelassenen und schonend erzeugten Brände und...
Berchtesgadener LandJugendlichen mit Drogen beliefert Traunstein/Rimsting. Ein 30-Jähriger aus Rimsting hatte einem 16-Jährigen mehrfach Marihuana und Haschisch in Kommission übergeben. Davon konsumierte der Schüler einen Teil selbst. Die Erste Strafkammer am Landgericht Traunstein verhängte nun wegen einer zeitlichen Zäsur und unter Einbeziehung einer Vorstrafe zwei getrennte Freiheitsstrafen von...
Ein Ziel, das nur gemeinsam erreicht werden kann Berchtesgadener LandEin Ziel, das nur gemeinsam erreicht werden kann Tittmoning. "Eine Bewerbung zur Landesgartenschau schwirrt mir schon seit Jahren im Kopf herum. Und jetzt war die Zeit reif, das anzugehen", sagt Andreas Bratzdrum im Gespräch mit der Heimatzeitung. Der Bürgermeister von Tittmoning möchte auf viele Schultern verteilt gemeinsam mit den Bürgern und Vereinen ein Konzept entwickeln...
Vier Verletzte bei Unfall Berchtesgadener LandVier Verletzte bei Unfall Ramsau. Vier Verletzte – das ist die Bilanz eines Unfalls am späten Freitagnachmittag an der Kreuzung Hinterseer Straße/Alte Reichenhaller Straße in Ramsau, den die Polizei als "folgenschwer" betitelt. Rotes Kreuz, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Den bisherigen Ermittlungen der Berchtesgadener Polizei zufolge wollte ein 53-jähriger...
"Bitte nehmen Sie Rücksicht" Berchtesgadener Land"Bitte nehmen Sie Rücksicht" Kirchanschöring. Die Gemeinde Kirchanschöring begrüßt gerne alle Motorradfahrer, die sich an die Regeln halten, betont Bürgermeister Hans-Jörg Birner, aber "der Motocross-Sport mit all seinen Nebenerscheinungen wie Lärm und Flurschäden gehört nicht in unsere Wälder", stellt er klar und appelliert für mehr Rücksichtnahme...
Berchtesgadener LandEinmündung wird sicherer Traunstein. Die Bauarbeiten zur Errichtung der Einfädelspur an der Einmündung der Salinenstraße in die B 306 bei Traunstein beginnen am heutigen Montag, 7. Juni. Im Anschluss finden die Deckenbauarbeiten im Zuge der Bundesstraße 306 von der Einmündung der Franz-Xaver-Steber-Straße (Südspange) bis zur Einmündung der Sparzer Straße (Kreisstraße TS 1)...
Treppelweg an der Salzach gesperrt Berchtesgadener LandTreppelweg an der Salzach gesperrt Tittmoning. Das bayerische Ufer der Salzach nördlich der Tittmoninger Brücke wird ab dem kommenden Herbst umgestaltet und ökologisch aufgewertet. Als Vorbereitung dazu sind im Juni Wurzelstockrodungen erforderlich. Aus diesem Grund ist der Treppelweg südlich der Siechenbach-Mündung ab dem heutigen Montag, 7...
Berchtesgadener LandFortbildung zum Thema Inklusion Berchtesgadener Land. Ein Fortbildungsseminar für Mitarbeiter in Kindertagesstätten bietet das Katholische Bildungswerk zusammen mit den Kindertagesstätten BGL am Mittwoch, 16. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus in Bad Reichenhall an. Thema: "Alle sind gleich – Alle sind verschieden: Inklusion und Diversität...
Berchtesgadener LandSteinzeit im Mammut-Museum Siegsdorf. Im Mammut-Museum Siegsdorf stehen wieder regelmäßige Veranstaltungen auf dem Programm. Am Donnerstag, 10. Juni, von 10 bis 17 Uhr gibt es einen Steinzeit-Aktionstag mit Lagerfeuer, Werkeln mit steinzeitlichem Material und der Suche nach Glitzersteinen und Fossilien. Vorher können im Museum das große Mammut und die neue...
Berchtesgadener LandVermisster Wanderer tot aufgefunden Wasserburg. Seit Mittwoch war ein 65-jähriger Mann aus Wasserburg als vermisst gemeldet. Wie die Polizei nun mitteilte, wurde er am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr tot am Heuberg aufgefunden. Bei der gemeinsamen Vermisstensuche unter der Leitung der Polizei und der Bergwacht Brannenburg im Bereich des Heubergs war mit ungefähr 70 Kräften fast sieben...
Berchtesgadener LandBatcorder gestohlen Kirchanschöring. In Zusammenhang mit der Fledermausüberwachung wurde durch eine überregionale Firma am Montag, 28. Mai, bei der Bahnunterführung an der Weingartenstraße ein Batcorder montiert. Es handelt sich um einen Fledermausdetektor, mit dem per Ultraschall die Daten von Flugbewegungen der Tiere aufzeichnet werden – also keine Kamera mit...
Berchtesgadener LandInformationen zur Vorsorgevollmacht Berchtesgadener Land. Zu einem Informationsnachmittag lädt das Katholische Bildungswerk Berchtesgadener Land am Donnerstag, 10. Juni, von 14.30 bis 17 Uhr ins Pfarrheim St. Nikolaus in Bad Reichenhall ein. Die Juristin Stephanie Kunz spricht über das Thema Vorsorgevollmacht. Anmeldungen sind heute noch in der Geschäftsstelle unter   08651/996490...
Berchtesgadener LandAlltag nach dem Prinzip von Kneipp Teisendorf. Das Lebensprinzip nach Pfarrer Kneipp beruht auf fünf Säulen: Wasser, Bewegung, Kräuter, Ernährung und Ordnung. Das Integrieren dieser Säulen in den Alltag stärkt die Selbstheilungskräfte und entspannt Körper und Seele. Der Kurs "Fühl dich gut! Kneippanwendungen für den Alltag" am Mittwoch, 9...
Berchtesgadener LandInzidenz sinkt weiter auf 23,1 Traunstein. Gesunken ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Traunstein übers Wochenende. Da das zuständige Gesundheitsamt am Sonntag keine Daten liefert, liegen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI), Stand 6. Juni, 3.12 Uhr, zugrunde. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 23,1 (Freitag 25,4). Das RKI meldet sieben neue Covid-19-Fälle...
Berchtesgadener LandUmgang mit dem Smartphone Berchtesgadener Land. Einen Aufbaukurs aus der Reihe "Smartphone und 1000 Fragen" bietet das Katholische Bildungswerk am Freitag, 11. Juni, von 15 bis 17 Uhr an – im Caritaszentrum St. Zeno in Bad Reichenhall. Für die Teilnahme werden die Grundlagen der Nutzung eines Smartphones oder der Besuch des Einsteigerkurses vorausgesetzt...
Berchtesgadener LandMit 66 km/h in der 30er-Zone Waging am See. Geschwindigkeitskontrollen führten Polizeibeamte des Einsatzzugs Traunstein am Mittwoch in der Salzburger Straße in Waging durch. Zwischen 16.15 und 18 Uhr mussten fünf Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Am schnellsten unterwegs war eine 38-Jährige aus dem Landkreis Traunstein. Sie wurde bei erlaubten 30 km/h mit 66 km/h gemessen...
Berchtesgadener LandUnfallflucht in der Raiffeisenstraße Petting. Bereits am vergangenen Dienstag wurde ein am Rand der Raiffeisenstraße abgestellter Seat Leon zwischen 10.30 und 22 Uhr an der vorderen linken Front angefahren und dabei ein Streifschaden in Höhe von rund 1000 Euro verursacht. In diesem Zusammenhang wird nach einem gelben Fahrzeug mit frischem Unfallschaden gesucht...