Berchtesgadener Land am 12.06.2021

"Zamhoidn"-Festival macht keine halben Sachen Berchtesgadener Land"Zamhoidn"-Festival macht keine halben Sachen Obing. "Wir wollen mit euch feiern, mit Haut und Haaren, ganz oder gar nicht", so steht es im Facebook-Post des "Zamhoidn"-Festivals. Und weil das wegen Corona in diesem Sommer immer noch nicht möglich ist, haben sich die Macher des gemeinnützigen Festivals im Obinger Strandbad nun schweren Herzens dazu entschlossen...
Berchtesgadener Land"Das ist Sklaverei" Traunstein/Rosenheim. Deutliche Worte fand Richter Thilo Schmidt, als er eine "Madame", eine 34-jährige, aus Nigeria stammende Zuhälterin, diese Woche zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilte. Die Angeklagte hatte eine 19-jährige Landsfrau aus ärmlichsten Verhältnissen nach Italien gelockt, um sie zum "Abarbeiten" von 30000 Euro...
Auswilderung live im Internet Berchtesgadener LandAuswilderung live im Internet Berchtesgaden. Am heutigen Donnerstag ist es soweit: Zwei junge Bartgeier aus spanischer Nachzucht lernen ihre neue Heimat im Nationalpark Berchtesgaden kennen. In Kooperation mit dem bayerischen Naturschutzverband LBV beteiligt sich der Nationalpark damit an einem internationalen Projekt zur Wiederansiedlung des Bartgeiers in den Alpen...
Doch ein illegales Rennen? Berchtesgadener LandDoch ein illegales Rennen? Traunstein/Rosenheim. "Auffällig" kamen einer Zeugin drei Fahrzeuge an einer Kreuzung in Rosenheim vor. Sie sprach vor der Ersten Strafkammer am Landgericht Traunstein im Prozess gegen einen 28-jährigen Riederinger gestern von ihrem Eindruck, die Autos würden "ein Rennen fahren". Die drei Wagen waren kurz darauf direkt oder indirekt an einem...
Kirche bekommt Schönheitskur Berchtesgadener LandKirche bekommt Schönheitskur Waging am See. Die Außensanierung der Wallfahrtskirche St. Leonhard in Wonneberg nimmt Fahrt auf. Bereits 2012 hat die Kirchenverwaltung der Kuratie St. Leonhard die ersten Gespräche mit dem Ordinariat vom Erzbistum München-Freising bezüglich der in die Jahre gekommenen Fassade und des reparaturbedürftigen Daches aufgenommen...
Berchtesgadener LandNegativ ohne Test Berchtesgaden. Mehrere Personen haben nach Anmeldung an Corona-Schnellteststationen in Berchtesgaden negative Ergebnisse erhalten. Getestet wurden sie allerdings nie, ob abgerechnet wurde, ist nicht bekannt. Nachfragen blieben unbeantwortet. "Der Sachverhalt ist bekannt und wurde umgehend vom Staatlichen Gesundheitsamt überprüft"...
Auch online wird für die Salzach gekämpft Berchtesgadener LandAuch online wird für die Salzach gekämpft Burghausen. Die Alpenflüsse und speziell die Salzach werden in den kommenden Wochen im Mittelpunkt von drei Online-Vorträgen sein, welche die Sektion Burghausen des Deutschen Alpenvereins als aktives Mitglied bei der Aktionsgemeinschaft "Freifließende Salzach" präsentieren will. Zugleich sollen die Vorträge thematisch auf die am 11...
Berchtesgadener LandIndustrie- und Handelskammer wählt ihre Vertreter Traunstein/München. Die IHK für München und Oberbayern, größte Industrie- und Handelskammer in Deutschland, hat die Wahl ihres höchsten Gremiums, der IHK-Vollversammlung, sowie von 20 IHK-Regionalausschüssen abgeschlossen. Im Landkreis Traunstein waren mehr als 14000 Unternehmen aufgerufen, 17 Sitze im IHK-Regionalausschuss Traunstein an 36...
Salzbergwerk öffnet Berchtesgadener LandSalzbergwerk öffnet Berchtesgaden. Nach monatelanger Schließung wegen der Corona-Pandemie ist die Wiedereröffnung für das Berchtesgadener Salzbergwerk für Montag, 14. Juni, geplant. Die Gruppengröße soll pandemiebedingt allerdings limitiert bleiben. Circa 350000 Gäste besuchen das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands in gewöhnlichen Jahren...
Berchtesgadener LandDie Therme öffnet am Freitag Berchtesgaden. Vor einer Woche hat der Freistaat die Voraussetzungen geschaffen. Sieben Tage später nun, am morgigen Freitag ab 10 Uhr, öffnen sich die Türen der Watzmann Therme wieder. Das teilt der Zweckverband Bergerlebnis Berchtesgaden mit. "Die Watzmann Therme ist bestens auf die Wiedereröffnung vorbereitet"...
Berchtesgadener LandNach Unfall eingeklemmt Traunreut. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos hat sich gestern um die Mittagszeit auf der Staatsstraße 2104 bei Traunreut auf Höhe von Weisham ereignet. Ein 30-Jähriger aus Trostberg wollte laut Polizeimitteilung mit seinem Ford von Weisham kommend auf die Staatsstraße 2104 in Richtung Traunreut abbiegen...
Berchtesgadener LandBayerischer Stilmix Trostberg. Einen musikalischen Stilmix mit bayerischem Gesang – komödiantisch, hintergründig und eigenständig – versprechen "De Bavarian Immigrants" am Freitag, 11. Juni, ab 20 Uhr im Postsaal. Simon Ackermann (Kontrabass), Denise Weise (Geige, Trompete, Gesang), Istvan Galus (Geige, Gitarre), Heribert Haider (Gesang, Waschbrett...
Berchtesgadener LandKaufhaus für’n guadn Zweck Oberteisendorf. Es ist wieder so weit: Das "Kaufhaus für’n guadn Zweck" hat am Samstag, 12. Juni, von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Für den Einlass in das Vereinsheim der Kinderkrebshilfe in Oberteisendorf ist kein Termin notwendig, heißt es in der Ankündigung. Beim Second-Hand-Verkauf werden Haushaltswaren, Kleidung...
Berchtesgadener LandBetrunken in die Werkstatt Traunstein. Nachdem er angetrunken seinen Pkw in eine Autowerkstatt gefahren hatte, setzte sich ein Mann in Traunstein auf ein Klapprad und stürzte auf dem Heimweg. Nun hat der 73-Jährige jede Menge Ärger am Hals. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Montag gegen 8 Uhr auf der Staatsstraße 2095...
Berchtesgadener LandFußgesundheit im Fokus Teisendorf. Die Fußreflexzonenmassage wird angewendet zur Stärkung des Immunsystems, zur Anregung der Selbstheilungskräfte, zur Durchblutungsförderung und Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Beschwerden und auch zur Entspannung. Während einer Abendveranstaltung am Mittwoch, 23. Juni, von 19 bis 21 Uhr im G’sundheitsplatzl erfahren...
Berchtesgadener LandPistole im Handschuhfach Siegsdorf. Einen Autofahrer, dem der Führerschein entzogen worden war, der aber eine Schreckschusspistole im Auto hatte, hat die Polizei am Montagabend auf der Autobahn in der Nähe von Siegsdorf aus dem Verkehr gezogen. Gegen 19.30 Uhr kontrollierte die Streife auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg ein Fahrzeug mit slowakischer Zulassung...
Berchtesgadener LandAuf den Spuren Thomas Bernhards Traunstein. Bei einem literarischen Spaziergang mit Willi Schwenkmeier können sich Teilnehmer auf die Spuren des österreichischen Schriftstellers und Dramatikers Thomas Bernhard (1931 bis 1989) begeben. Schwenkmeier führt mit seinem Wissen, vielen Anekdoten und Erzählungen auf den Spuren von Thomas Bernhard durch Traunstein...
Berchtesgadener LandSechs neue Corona-Fälle Traunstein. Nach einem leichten Anstieg am Dienstag ist die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Traunstein gestern wieder kräftig gesunken – von 301 auf 252. Seit Dienstag waren beim Staatlichen Gesundheitsamt nur sechs Neuinfektionen eingegangen. Die Zahl der Genesen stieg jedoch um 55 auf 10524 Personen...
Berchtesgadener LandDrogenfahrt mit E-Scooter Trostberg. Am Montagabend kontrollierte eine Streife der Polizei Trostberg den Fahrer eines E-Scooters, der im Stadtgebiet unterwegs war. Aufgrund bestimmter Anhaltspunkte wurde bei dem 26-jährigen Mann ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv verlief. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme in der Kreisklinik...
Berchtesgadener LandKindergruppen treffen sich wieder Berchtesgadener Land. Bei der derzeit stabilen Inzidenz dürfen nun auch die Eltern-Kind-Gruppen des Katholischen Bildungswerks Berchtesgadener Land wieder starten. Die Gruppenleiterinnen im Landkreis freuen sich schon darauf, die Kinder im Alter von ein bis vier Jahren und ihre Eltern (unabhängig von Familienstand und Religionszugehörigkeit)...
Berchtesgadener LandDie Inzidenzen auf einen Blick • Altötting: 20,6 (Dienstag 23,3) • Berchtesgadener Land: 13,2 (Dienstag 19,8) • Mühldorf am Inn: 19,8 (Dienstag 12,9) • Rosenheim: 25,3 (Dienstag 27,6) • Stadt Rosenheim: 26,8 (Dienstag 31,5)• Traunstein: 23,1 (Dienstag 20,9)
Berchtesgadener LandBerchtesgaden Gestorben sind: Gennaro Perrotta, 75 Jahre. – Agnes Neuhold, geb. Hafner "Dischler Agnes", 99 Jahre. – Otto Fischer, Laroshäusl/Unterau, 90 Jahre. – Barbara Brandner "Doffen-Waberl", 91 Jahre. – Hildegard Guggenberger, 82 Jahre. – Maria Graitl, Stockerpoint/Salzberg, 68 Jahre. − red