Berchtesgadener Land am 12.06.2021

Die (R)Evolution der Schwester? Berchtesgadener LandDie (R)Evolution der Schwester? Berchtesgadener Land. Wie nennt man die Krankenschwester eigentlich positiv? Das fragt sich Richard Stelzer seit langem. Ohne die Begriffe (Kranken-)Schwester, -Bruder, Pflege/r/in, Helfer, Hebamme oder Assistent/in? Die Begriffe seien "völlig ungeeignet – sie deprofessionalisieren und belasten die Pflege", sagt der Berchtesgadener...
Kreis Traunstein bündelt seine Dienstleistungen Berchtesgadener LandKreis Traunstein bündelt seine Dienstleistungen Traunstein. Der Landkreis Traunstein wird ab 2023 alle seine Dienstleistungen, die er – abgesehen von hoheitlichen Aufgaben – erfüllt, in einer Art Verwaltungsgemeinschaft unter dem Dach der "Chiemgau GmbH" bündeln. Sie tritt an die Stelle der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (Wifö). Freiwillig beitreten als Gesellschafter können...
Berchtesgadener LandErsthelfer: "Die Bilder gehen mir nicht aus dem Kopf" Traunstein/Rosenheim. "Die Bilder gehen mir nicht aus dem Kopf." Das betonte einer der Ersthelfer, der am Abend des 20. November 2016 zufällig zu einem schrecklichen Verkehrsunfall mit zwei Todesopfern und drei Schwerverletzten auf der Miesbacher Straße in Rosenheim kam, am Mittwoch vor der Ersten Strafkammer am Landgericht Traunstein...
Milchbauern: "Schluss mit lustig" Berchtesgadener LandMilchbauern: "Schluss mit lustig" Teisendorf / BGL / Traunstein. "Schluss mit lustig", sagt der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) hinsichtlich der Krise der Milchbauern, deren Vorschläge für eine Verbesserung ihrer Verhältnisse sowohl von der Molkereiwirtschaft als auch der Politik auf Landes- und Bundesebene ignoriert würden...
Irene Wagner im Amt bestätigt Berchtesgadener LandIrene Wagner im Amt bestätigt Berchtesgadener Land. Nach der abgeschlossenen IHK-Wahl 2021 haben sich die neu- und wiedergewählten Mitglieder des IHK-Regionalausschusses Berchtesgadener Land zur konstituierenden Sitzung getroffen und den Vorsitz für die kommenden fünf Jahre gewählt. Die Unternehmerinnen und Unternehmer bestätigten die bisherige Vorsitzende Irene Wagner im Amt...
Berchtesgadener LandLeserbrief Selten so einen Unfug gelesen Zum Bericht "Nichts für Weicheier" im Reichenhaller Tagblatt vom 9. Juni: ",Das ist so gefährlich‘, so leitet der ,YouTuber‘ seinen Bericht über eine kürzlich durchgeführte Watzmann-Überschreitung ein, die er zur geeigneten Selbstdarstellung mit mehreren Kameras filmte...
Berchtesgadener LandFreibad Neukirchen ab heute offen Neukirchen. Heute ist ein Glückstag für die Plansch-Freunde in der Gemeinde Teisendorf: Das Neukirchner Freibad öffnet (wir berichteten). Details dazu hat die Gemeinde jetzt in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Es gibt zwei Zeitzonen, die zum Baden genutzt werden können: von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr...
Wassermassen und Murenabgang Berchtesgadener LandWassermassen und Murenabgang Bischofswiesen. Ein Starkregen hat am Mittwochabend gegen 20 Uhr zu Überschwemmungen und etlichen Feuerwehreinsätzen im südlichen Berchtesgadener Land geführt. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, "war vor allem Bischofswiesen betroffen", so ein Polizeibeamter. Ein Murenabgang hatte Teile der Bundesstraße 20 mit Schutt und Steinen überflutet...
Berchtesgadener LandMehr als nur Mama und Papa Berchtesgadener Land. Um die Rollen von Mamas und Papas dreht es sich im nächsten Online-Familiencafé, einem Projekt der Familienförderstelle im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land am Donnerstag, 17. Juni, von 15 bis 16.30 Uhr . Interessierte Eltern und Elternteile sind eingeladen und können sich kostenlos für...
Zusammenprall beim Abbiegen Berchtesgadener LandZusammenprall beim Abbiegen Traunreut. Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Mittwoch gegen 6.30 Uhr auf der Staatsstraße 2104 in Traunreut ereignet. Bereits am Dienstag war es auf der Straße zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen (wir berichteten). Diesmal war laut Mitteilung der Polizei ein 29-Jähriger aus Laufen mit seinem...
Berchtesgadener Land"Elefantenrennen": Diesel auf drei Kilometern der A8 Siegsdorf/Neukirchen. Ein Unfall hat sich am Mittwoch gegen 10.45 Uhr auf der Autobahn A8 ereignet. Etwa 200 Meter nach der Anschlussstelle Neukirchen wurde ein 59-jähriger rumänischer Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzuggespann von einem anderen Sattelzuggespann überholt. Dabei geriet der Überholer auf den rechten Fahrstreifen...
Berchtesgadener LandErnährung und Bewegung Berchtesgadener Land. Vor allem an Schwangere und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren richten sich verschiedene Themen des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein im Bereich Ernährung und Bewegung. Momentan finden noch alle Angebote online statt, teilt das Amt in einer Presseaussendung mit. Am Freitag, 18...
Berchtesgadener LandAuto rammt Radlfahrer Bischofswiesen. Frontal erfasst hat eine 21-jährige Autofahrerin beim Abbiegen einen auf dem Radweg fahrenden 50-jährigen Mountainbiker am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr. Die Bischofswieserin wollte von der B20 in Bischofswiesen in Richtung Adalbert-Stifter-Straße fahren, als sie den 50-jährigen Mann übersah und vom Fahrrad schleuderte...
Berchtesgadener LandBrand in Berufsschule Traunstein. Die Feuerwehr und die Polizei Traunstein sind am späten Mittwochabend durch einen Brandmeldealarm in der Berufsschule alarmiert worden. Ein Elektrotisch war in Brand geraten und wurde von den Aktiven der Feuerwehr schnell abgelöscht, so dass kein größerer Schaden entstand. Die Beschädigung wird auf 4000 Euro geschätzt...
Brutzeit: Paddeln verboten Berchtesgadener LandBrutzeit: Paddeln verboten Traunstein. Das Obere Alztal erstreckt sich von Seebruck bis zur Traunmündung in Altenmarkt und die Alz schlängelt sich in einem natürlichen, weitgehend unverbauten Flussbett durch naturnahe Landschaft. Besonders zum Schutz der brütenden Wasservögel – beispielsweise Eisvogel und Zwergtaucher – ist das Befahren der Alz mit allen...
Berchtesgadener LandZwei Fahrer zu schnell unterwegs Berchtesgaden. Zwei Autofahrer mit zu hohem Tempo hat die Polizei Berchtesgaden bei ihrer Kontrolle am Mittwochvormittag zwischen 11 und 12 Uhr auf der Von-Hindenburg-Allee (30er Zone) in Berchtesgaden erwischt. Beide Verkehrsteilnehmer wurden vor Ort mit einem Verwarnungsgeld belegt, berichten die Beamten...
Berchtesgadener LandDie Inzidenzen auf einen Blick • Altötting: 13,5 (Mittwoch 20,6) • Mühldorf am Inn: 17,3 (Mittwoch 19,8) • Rosenheim: 24,5 (Mittwoch 25,3) • Stadt Rosenheim: 29,9 (Mittwoch 26,8)• Traunstein: 20,9 (Mittwoch 23,1)
Berchtesgadener LandCorona-Lage in Traunstein stabil Traunstein. Gestern sind in Traunstein sechs Neuinfektionen gemeldet worden. Damit liegen im Landkreis 250 aktive Corona-Fälle vor. In den Kliniken im Landkreis werden elf Patienten stationär behandelt , davon fünf auf der Intensivstation. − red