13000 Euro für mobile Bühne

Gemeinde bezuschusst Anschaffung mit einem Drittel der Summe

Teisendorf. Für die Beschaffung einer mobilen Bühne bekommt der Trachtenverein D’Raschenberger von der Marktgemeinde einen festen Zuschuss in Höhe von 13000 Euro. Dies hat der Finanzausschuss auf einen Antrag des Trachtenvereins hin einstimmig beschlossen. Der Betrag soll in den Haushalt 2023 eingestellt werden. Die beantragte Summe beläuft sich auf etwa ein Drittel der geschätzten Gesamtkosten für das Projekt in Höhe von 38000 Euro.Anhänger auch anderen Verein zur Verfügung stellen Damit will der Trachtenverein einen hydraulisch klappbaren Bühnenanhänger mit TÜV-Zulassung realisieren. ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.