Angefahren und abgehauen

Schönau am Königssee. Ein bislang unbekannter Fahrer hat am Donnerstag in der Zeit zwischen 10.20 und 22 Uhr am stark frequentierten Wanderparkplatz Hinterbrand einen Ford Focus angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne den Schaden bei der Polizei zu melden, teilt die Polizeiinspektion Berchtesgaden in einer Presseaussendung mit. Der Ford wurde bei dem Anstoß an der hinteren linken Stoßstange deutlich beschädigt. Der Schaden liegt, laut Polizei, bei circa 1000 Euro. Aufgrund des Schadensbilds sei es wahrscheinlich, dass der Flüchtige ein Fahrzeug fuhr, das mit einem Fahrradständer...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.