Die Region 18 geht in den Lockdown

Vier Landkreise und Stadt Rosenheim betroffen – Nur in Altötting ist die Inzidenz (noch) unter 1000

Südostoberbayern / München. Die bayerische Staatsregierung und der Landtag haben am Dienstag neue Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie beschlossen (wir berichteten ausführlich in der gestrigen Ausgabe). Demnach gilt in Regionen, die am gestrigen Mittwoch die Sieben-Tage-Inzidenz von 1000 überschritten, ab heute quasi ein Lockdown. Im südöstlichen Oberbayern, der sogenannten Region 18, hat gestern nur der Landkreis Altötting (911,7) diese Grenze unterschritten – hier gilt vorerst "nur" die bayernweite Corona-Verschärfung, deren wesentlichen Punkte in der Übersicht links aufgelis...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.