Gericht bestätigt 2G-Regel für Sitzungs-Zuhörer

Ruhpolding / München. Ist es rechtens, dass die Gemeinde Ruhpolding in den Sitzungen der Gemeindegremien für Zuhörer die 2G-Regel eingeführt hat? Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Ruhpolding – 5G frei" hat dies juristisch prüfen lassen (Siehe Bericht oben). Nach der Kommunalaufsicht am Landratsamt hat nun auch das Verwaltungsgericht München das Vorgehen der Gemeinde bestätigt, wie Bürgermeister Justus Pfeifer im Interview mit der Heimatzeitung erklärte. Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei" ist verärgert über die 2G-Zugangsbeschränkung für Zuhörer und hat angeblich s...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.