Konzert mit Klavierklängen

Musikabend: Pianist Christian Bauschke spielte Werke bekannter und weniger bekannter Künstler

Teisendorf. Mit einem Klavierabend des Salzburger Pianisten Christian Bauschke nahm der Teisendorfer Kulturverein nach längerer Unterbrechung wegen Corona die beliebten Musikabende in der Schulaula wieder auf. Unter strenger Einhaltung der 3G-Regel lauschte diesmal ein vergleichsweise kleiner Kreis von Liebhabern der klassischen Klaviermusik den virtuosen Klängen. Christian Bauschke ist selbst Mitglied im Teisendorfer Kulturverein. Der Marktgemeinde ist der in Salzburg lebende Künstler aus seiner Zeit als Musiklehrer an der Teisendorfer Musikschule in den 1980ern eng verbunden. Danach gastiert...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.