VdK half unbürokratisch auch Hochwasser-Opfern

Sammlung "Helft Wunden heilen" startet

Berchtesgadener Land. Not erkennen, Not lindern. Das ist für den VdK Bayern selbstverständlich. So handelten auch in diesem Sommer die verantwortlichen im Sozialverband VdK Kreisverband Berchtesgadener Land und dem Ortsverband schnell und unbürokratisch, als das Hochwasser im Landkreis großen Schaden anrichtete. Der Kreisvorsitzende Josef Jerger hat zusammen mit dem Ortsvorsitzenden Wolfgang Kemmler Betroffene in Bischofswiesen und Schönau angesprochen und nach Rücksprache mit dem Landesverband bisher insgesamt 21000 Euro Soforthilfe an Betroffene ausgezahlt. So auch an Michael M. Der 60 Meter...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.