Durch Biotope blühen seltene Bienen auf

Landesweite Initiative "Natürlich Bayern": Biosphärenregion im zweiten Projektjahr

Berchtesgadener Land. Durch das Projekt "KONEKT – blühendes Netzwerk Berchtesgadener Land" des Landschaftspflegeverbands Biosphärenregion Berchtesgadener Land (LPV BGL) werden brachliegende Wiesen erstgepflegt und Flächen neu angelegt. Das Ziel des Projekts ist die Erhaltung und Entwicklung artenreicher Grünlandstandorte. Diese bieten der heimischen Insektenwelt Lebensraum und Nahrung, sind jedoch bereits selten geworden. Es werden Mähgut und Naturwiesensamen aus der Region auf Flächen im Landkreis ausgebracht, um so neue blühende Wiesen und Säume als Lebensräume für Wildbienen, Schmett...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.