Polizei sucht Betroffene

Seebruck. Wegen eines Streits zwischen zwei Verkehrsbeteiligten, der am Samstag zu einer längeren Verkehrsbehinderung in Seebruck geführt hat, sucht die Polizei Betroffene. Die beiden Beteiligten waren wegen eines Bagatellschadens an der Haushofer/Traunsteiner Straße auf Höhe des Minigolfplatzes in Streit geraten. Verkehrsteilnehmer, die behindert wurden, sollten sich unter    08621/98420 bei der Polizei Trostberg melden. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.