Eule vor dem sicheren Tod bewahrt

Berchtesgaden. Der Jagdhund einer tierlieben Familie entdeckte am Almberg am Boden kauernd eine Waldohreule. Die Tierliebhaber brachten den Vogel zu Falkner Wolfgang Czech, der schon über den Winter dafür sorgte, dass 15 verletzte Vögel gesund gepflegt und wieder ausgewildert werden konnten. Czech richtete einen großen Dank an den Tierschutzverein, der mit Spenden immer wieder die Arbeit des Falkners unterstützt. Die Waldohreule ist eine der häufigsten Eulenarten in Mitteleuropa und kommt auch in Afrika, Asien und Amerika vor. Ihre Flügelspannweite misst knapp einen Meter, das Gewicht beträgt ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.