Heuer kein "Dank und Bitt" für Frieden

Seit 70 Jahren gibt es die Trachtenwallfahrt des Gauverbands I nach Maria Eck – Heuer muss sie erneut ausfallen

Maria Eck. Wie schon im Vorjahr muss auch heuer die für Sonntag, 16. Mai, geplante Trachtenwallfahrt des Gauverbandes I nach Maria Eck wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Bei Gauvorsitzendem Peter Eicher laufen aber bereits die Vorbereitungen für eine Videoaufzeichnung eines Gottesdienstes in Maria Eck anlässlich des 70. Jubiläums der Trachtenwallfahrt zur "Gottesmutter auf dem Ecker Berg". Seit 1951 stellt sie ein ganz besonderes religiöses Ereignis im Chiemgau dar, und ist in den meisten Trachtenvereinen des größten Gauverbandes zu einer fest verwurzelten Tradition geworden.Ehrenplatz für K...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.