Respekt und Aufklärung im Vordergrund

Arbeitsgemeinschaft Wild-Mensch-Natur: Wildlebensraum im Berchtesgadener Land erhalten und weiterentwickeln

Berchtesgadener Land. Zwölf Grundsätze als Leitschnur für die gemeinsame Arbeit hat die im Juli gegründete "Arbeitsgemeinschaft Wild-Mensch-Natur" (ARGE) inzwischen nach intensiver und konstruktiver Diskussion verabschiedet. Im Zentrum stehen dabei neben der ganzheitlichen Betrachtung der Natur vor allem der Respekt gegenüber Mensch, Tier und Pflanze und ihren Bedürfnissen, die Aufklärung über die biologischen Zusammenhänge und die Suche nach Kompromisslösungen im Spannungsfeld von Naturschutz, Forstwirtschaft, Jagd sowie Tourismus und Erholung. Bekenntnis zu Jagd und Verzehr von Wildbret Die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.