Fünf Jahre Literatur aus der Region

Jahreshauptversammlung der Chiemgau-Autoren

Traunstein. Ein Treffen der ungewöhnlichen Art war die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins der Chiemgau-Autoren. In der Aula des Chiemgau-Gymnasiums in Traunstein standen die Tische corona-bedingt weit voneinander entfernt, trotzdem wurde mit Abstand Zusammenhalt gezeigt. Über einen Beamer zeigte Meike K. Fehrmann, wie der Zusammenhalt in den vergangenen fünf Jahren des Bestehens des Vereins durch viele gemeinsame Projekte gewachsen ist. Regelmäßige Lesungen, Bücherausstellungen und viele Kulturprogramme mit ehrenamtlichen Helfern wurden organisiert. Mittlerweile hat der Verein auch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.