Die unbekannten Verwandten der Honigbiene

Große Vielfalt von Wildbienen nistet im Umweltgarten – Insgesamt sind aber viele Arten vom Aussterben bedroht

Wiesmühl/Alz. Mit dem Volksbegehren 2019 haben die heimischen Insekten, vor allem die Honigbienen, aber auch ihre wilden, doch weitgehend unbekannten Verwandten die Aufmerksamkeit erhalten, die ihnen gebührt. Sie sind wichtige Glieder im Ökosystem Erde und tragen durch ihre Bestäubungsarbeit wesentlich zu einer guten Ernte bei. Ein Drittel der weltweiten Nahrungsproduktion hängt direkt oder indirekt von der Arbeit der Bienen ab. Der wirtschaftliche Wert der Bestäubungsleistung der Bienen für die Landwirtschaft wird für Europa auf 65 Milliarden Euro jährlich geschätzt, weltweit sogar auf 100 bi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.