Zahlen weiter auf niedrigem Niveau

Traunstein. Auf niedrigem Niveau haben sich am Mittwoch die Corona-Zahlen im Landkreis Traunstein bewegt. Dort verzeichnete das Gesundheitsamt noch 165 aktive Covid-19-Fälle, sieben weniger als am Dienstag. Fünf Neuinfektionen waren eingegangen, so dass insgesamt 1286 bestätigte Corona-Fälle vorliegen, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden – 649 Frauen und 637 Männer. Demgegenüber stieg die Zahl der als genesen geltenden Personen um zwölf auf 1036. Todesfälle gab es keine weiteren zu verzeichnen, die Zahl liegt unverändert bei 85. In den Kliniken im Landkreis werden noch ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.