Kinder helfen Kindern

Teisendorf. Die Stegreuther Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren haben in den Sommerferien Blumen gepflückt, die sie zu Blumensträußen banden. Die Kinder zogen von Haus zu Haus, verkauften die Blumensträuße und baten um Spenden für die Kinderkrebshilfe. Den dabei eingesammelten Betrag haben die Kinder noch mit ihrem Taschengeld und mit Hilfe der Eltern auf 300 Euro aufgestockt und nun für die Kinderkrebshilfe BGL+TS gespendet. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.