Ein Licht sein für andere

Neukirchner Kindergartenkinder führen erstmals selbst Martinsspiel auf

Neukirchen. Zahlreiche bunte Laternen erhellten auch in diesem Jahr zu Ehren des Heiligen Martin den Kirchplatz in Neukirchen. Eine feierliche Einstimmung auf das Martinsfest bot die Kinderbläsergruppe mit einem bekannten Martinslied. Pfarrer Martin Klein erzählte von eigenen Erfahrungen mit dem Teilen und wies so auf das Wirken von Sankt Martin hin. Erstmals führten in diesem Jahr die Kindergartenkinder das Martinsspiel selbst auf. Textsicher und schauspielerisch gekonnt spielten die Kinder die bekannte Geschichte, in der der Heilige Martin seinen Mantel mit einem Bettler teilt, berichtet der...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.