Kinder führen Singspiel auf

Nach Kirchengottesdienst folgte der Laternenumzug

Weildorf. So wie der heilige Martin das Leben der Menschen erhellt hat, so erhellten die bunten Laternen der vielen Kinder am Martinstag die nächtlichen Straßen in Weildorf. Die Legende des Heiligen wurde in der Kirche von den Kindern nachgespielt. Später am Feuerwehrhaus stellten Erwachsene mit einem echten Pferd nochmals die Szene der Mantelteilung dar. Das Martinsfest begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Begleitet von Hermann Hogger am Keyboard und Kindergartenleiterin Margarete Haimbuchner an der Gitarre umrahmten die Kindergartenkinder die Andacht mit fröhli...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.