"Medizin" aus dem eigenen Garten

Exkursion der Gartenbäuerinnen aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein kam gut an

Marktschellenberg. "Der Garten als Naturapotheke" – unter diesem Motto luden die Gartenbäuerinnen des Berchtesgadener Lands und des Landkreises Traunstein zu einer gefragten Exkursion zu Kräuterpädagogin Monika Angerer ein. Die Teilnehmer an der Gartenführung in Marktschellenberg kamen nicht nur aus dem Talkessel Berchtesgaden, sondern aus der ganzen Region, unter anderem auch aus Anger, Laufen und Chieming. Im Garten erkundete die Gruppe vielerlei Pflanzen und ihre präventive Wirkung. Weißdorn-Blätter machen sich laut Monika Angerer wunderbar im Salat, in der Suppe oder in Kräutersalz...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.