Und das schönste Fohlen ist...

Heimsieg beim Fohlenchampionat auf der Reitanlage von Familie Nutz

Teisendorf. Das alpenländische Fohlenchampionat wurde auf der Reitanlage von Familie Nutz in Teisendorf ausgetragen, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen präsentierten sich 19 Welsh-Fohlen der Sektionen A, B, C, D und Welsh Partbred den beiden Richtern Henk van Dijk (Präfix Ruska) und Beatrice Zimmermann, Zuchtleiterin des bayerischen Zuchtverbands für Kleinpferde und Spezialpferderassen. Die zahlreich erschienen Zuschauer fanden an diesem Tag eine gut organisierte Zuchtschau und Ponys hoher Qualität vor, heißt es weiter. Besonders ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.