Auto überschlägt sich: Drei Verletzte

19-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen auf der Obersalzbergstraße – Mehrere tausend Euro Schaden

Berchtesgaden. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignete sich am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf der Obersalzbergstraße, auf der B319. Mit mehreren Fahrzeugen waren Feuerwehr und Rotes Kreuz sowie die Polizei im Einsatz. Laut Polizei war ein 19-jähriger Einheimischer zusammen mit zwei weiteren Insassen in einem Ford talwärts unterwegs und mit dem Reifen gegen den Randstein geraten. Daraufhin verlor der junge Fahrer die Herrschaft über den Wagen, der sich danach überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Das Berchtesgadener Rote Kreuz war mit beiden Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.