Zeugensuche zu drei Unfallfluchten

Berchtesgaden. Drei Unfallfluchten beschäftigten am Pfingstwochenende die Berchtesgadener Polizei. Die erste ereignete sich in Berchtesgaden an der Bräuhausstraße. Auf Höhe der Hausnummer 4 war ein grauer Ford Focus mit Münchner Kennzeichen geparkt. Dieser wurde von einem unbekannten Fahrzeug an der linken Seite beschädigt. Der Unfallzeitraum erstreckt sich von Pfingstsonntag auf -montag, jeweils 8.30 Uhr. Die zweite Flucht ereignete sich am Buchwinklerparkplatz an der Bahnhofstraße in Berchtesgaden. Dort hatte eine Frau am Pfingstmontag ihren blauen Ford Fiesta mit BGL-Kennzeichen zwischen 14...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.