Bekifft in die Polizeikontrolle

Marktschellenberg. Eine Anzeige handelten sich am Samstagnachmittag zwei Bischofswieser bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Grenzübergang Marktschellenberg in Unterau ein. Sie waren gegen 15.30 Uhr auf der B 305 nach ihrer Einreise nach Bayern in die Hände der Polizisten geraten. Diese fanden im Auto laut Polizeibericht "wenige Gramm Marihuana", außerdem habe der Drogenvortest beim Fahrer positiv angezeigt. "Da der Verdacht bestand, dass der junge Mann nicht fahrtüchtig war, wurde die Weiterfahrt unterbunden", so die Meldung der Polizeiinspektion Berchtesgaden. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.