Filmreife Flucht durch die Salzach

Burghausen. Eine filmreife Flucht hat ein amtsbekannter 20-jähriger Burghauser am Freitag gestartet – erfolgreich war sie aber nicht. Gegen 16.45 Uhr wurde eine Streife in der Altstadt auf ihn aufmerksam, wo der junge Mann mit seinem Moped unterwegs war. Auf die Verkehrskontrolle hatte er aber offensichtlich keine Lust: Noch während er kontrolliert wurde, flüchtete er zu Fuß Richtung Salzachufer. Auf Höhe der alten Grenze holte ihn ein Beamter ein, der Flüchtige setzte sich jedoch arg zur Wehr. Der Polizist versuchte ihm mit Einsatz von Pfefferspray Herr zu werden, doch der 20-Jährige e...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.