Berchtesgadener Land am 22.11.2017

Friede ist nicht selbstverständlich Berchtesgadener LandFriede ist nicht selbstverständlich Teisendorf. Auf würdige Weise wurde der Volkstrauertag in Teisendorf begangen. Zusammen mit der Soldatenkameradschaft gedachten die Besucher der vielen Opfer der Kriege in der Pfarrkirche St. Andreas. Pfarrer Martin Klein verlangte in seiner Predigt, dass der Mensch Gottvertrauen haben soll. Gleichzeitig gehörten Risikofreude und Mut zum Leben...
Berchtesgadener LandAdventsmarkt der Kinderkrebshilfe Oberteisendorf. Passend zur Weihnachtszeit veranstaltet die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein einen Flohmarkt. Am kommenden Samstag, 25. November, von 9 bis 17 Uhr, und zusätzlich am Samstag, 9. Dezember, von 9 bis 17 Uhr wird weihnachtliche Dekoration an den Ständen angeboten. Freiwillige Helferinnen zeigen bei der Organisation...
Boarische Dreher beim Kathreintanz Berchtesgadener LandBoarische Dreher beim Kathreintanz Teisendorf. Spaß an Walzer, Polka und Dreher hatten die Tänzer beim Kathreintanz des Gebiets Rupertiwinkel. Im Poststall Teisendorf endete außerdem der Tanzkurs, der an zwei Terminen Ende Oktober und Anfang November stattgefunden hatte. Der Kurs zum "Boarisch Tanzen" wurde von den Trachtlern aus dem Rupertiwinkel unter dem Gebietsvertreter Hans...
Berchtesgadener LandRäuchern mit Kräutern und Harzen Teisendorf. Seit vielen Jahrhunderten gibt es Räuchertraditionen. Verwendet werden dabei verschiedene Kräuter mit spezifischen Wirkungen. Barbara Spindler, Praktikerin der Traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH), lässt die Kursteilnehmer in die Welt des Räucherns eintauchen. Der Kurs ist am Mittwoch, 29...
Berchtesgadener LandLandfrauen fahren zum Frühstück Oberteisendorf. Zum Frühstücken fahren die Landfrauen ins Kaffee Floristik. Abfahrt nach Burgkirchen an der Alz ist am Mittwoch, 29. November, um 8.15 Uhr. Treffpunkt ist der Kirchplatz in Oberteisendorf. Interessierte können sich bei Regina Aicher, 08666/6302, anmelden. − wh
Berchtesgadener LandVereinshoagart von "D‘Schwarzenberger" Neukirchen. Der Trachtenverein "D’Schwarzenberger" veranstaltet einen Haogart in Neukirchen. Am kommenden Freitag, 24. November, wird der Abend im Trachtenheim von den Ziachschülern von Hermann Vachenauer gestaltet. Beginn ist um 19.30 Uhr. − red