Berchtesgadener Land am 06.03.2021

Wohl keine "weit entfernte Zukunftsmusik" Berchtesgadener LandWohl keine "weit entfernte Zukunftsmusik" Traunstein. Es kursieren viele Halbwahrheiten und Verschwörungserzählungen rund um den Mobilfunk und 5G. Aber auch auf rationaler Ebene tauchen in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf: Wie kann es sein, dass so ein Funkmast einfach mitten in die Natur gebaut wird? Kann sich eine Kommune oder Anwohner dagegen wehren...
Bürgermeister im Spannungsfeld Berchtesgadener LandBürgermeister im Spannungsfeld Landkreis Traunstein. Dass besorgte Bürger Unterschriftenlisten gegen neue Mobilfunkanlagen übergeben – damit haben es immer mehr Stadt- und Gemeindeoberhäupter zu tun. Die Heimatzeitung hat Kirchanschörings Rathauschef Hans-Jörg Birner (CSU) in seiner Eigenschaft als Sprecher der Bürgermeister im Landkreis Traunstein befragt...
"Aus dem Kontext gerissen" Berchtesgadener Land"Aus dem Kontext gerissen" Gesundheitsgefahren durch 5G-Mobilfunk? Bürgerinitiativen berufen sich auf wissenschaftliche Studien, Bundesamt für Strahlenschutz widerspricht.
Leitungsunterhalt für 1,85 Millionen Euro Berchtesgadener LandLeitungsunterhalt für 1,85 Millionen Euro Neukirchen/BGL. Auch in der Corona-Krise bleibt der Wasserzweckverband Surgruppe handlungsfähig und kann seinen Mitgliedsgemeinden Anger, Ainring, Saaldorf-Surheim, Teisendorf, Petting, Siegsdorf, Surberg, Waging und Wonneberg frisches Trinkwasser liefern. 1,85 Millionen Euro sollen heuer in den Unterhalt von Leitungen und Hausanschlüssen fließen...
Die Menschen hinter den Abläufen im Blick Berchtesgadener LandDie Menschen hinter den Abläufen im Blick Berchtesgadener Land. Seit Januar leitet Alexandra Rothenbuchner die Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Landratsamt des Berchtesgadener Lands. Ihr Vorgänger, Gerhard Richter, hatte diese Position nach nur fünf Monaten im Oktober wieder niedergelegt (wir berichteten). Allerdings war er darüber hinaus noch Büroleiter des Landrates...
Gastronomen: "Kein Zugang für Politiker" Berchtesgadener LandGastronomen: "Kein Zugang für Politiker" Berchtesgadener Land. "Mehr als ernüchternde" Ergebnisse für die heimischen Hotels und Gaststätten attestiert Johannes Hofmann, Kreisvorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands im Berchtesgadener Land, nach der Bund-Länder-Konferenz am Mittwochabend. Die Zustände in der Tourismusbranche seien finanziell "katastrophal"...
Chiemgauer Medienwochen starten Berchtesgadener LandChiemgauer Medienwochen starten Traunstein. Die Chiemgauer Medienwochen finden in diesem Jahr coronabedingt das erste Mal komplett digital statt. Zur Eröffnung am Montag, 8. März, konnte der Youtuber Alexander Prinz – auch bekannt unter seinem Aliasnamen "Der dunkle Parabelritter" – gewonnen werden. Durch die Corona-Pandemie spielt sich der Alltag der Menschen seit...
Berchtesgadener LandBei Prüfung durchgefallen und doch am Steuer Teisendorf/Laufen. Die theoretische Führerscheinprüfung hat der Nigerianer bestanden, bei der praktischen Prüfung aber ist er zweimal durchgefallen. Trotzdem setzte sich der in Traunstein lebende Asylbewerber nur zwei Tage nach seinem zweiten Scheitern ans Steuer, um mit seiner Familie eine Kirchengemeinde in Freilassing zu besuchen...
Berchtesgadener LandDrogen an Schüler verkauft Traunstein. Ein überraschendes Geständnis, Schülern in mehreren Achental-Gemeinden Drogen verkauft zu haben, legte ein 30-jähriger Afghane aus Bernau vor der Ersten Strafkammer am Landgericht Traunstein ab. Die Vorwürfe von Staatsanwalt Josef Haiker wie bisher zu leugnen, hätte auch wenig Sinn gehabt: Der Vermieter des Angeklagten hatte in seinem...
Berchtesgadener Land408 aktive Covid-19-Fälle Traunstein. Es bleibt vorerst dabei: Für die Festlegung der Corona-Maßnahmen bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz der alles entscheidende Faktor. Entsprechend gespannt blickten die Verantwortlichen im Landkreis Traunstein am Freitag auf die Zahl der innerhalb von sieben Tagen registrierten Neuinfektionen pro 100000 Einwohner...
SCHUTZ VOR STRAHLEN Berchtesgadener LandSCHUTZ VOR STRAHLEN Mobilfunknutzer sind durch die geltenden Grenzwerte für Endgeräte und Sendemasten umfänglich geschützt", sagt Dr. Birgit Seeholzer von der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Traunstein. Sie verweist auf die Vielzahl an Forschungsprojekten, aus denen sich keine belastbare Evidenz ergebe, dass unterhalb der Grenzwerte gesundheitliche Risiken...
Berchtesgadener LandRezepte zum "Tag der Ernährung" Berchtesgadener Land. Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp. Passend zu diesem Anlass veröffentlicht der Kneipp-Bund für den morgigen "Tag der gesunden Ernährung" Rezeptvorschläge für Muffins und hat eine Mitback-Aktion gestartet. Im Berchtesgadener Land warten die Mitglieder des Kneipp-Vereins sehnsüchtig...
Berchtesgadener LandAUFTRAG DES BUNDES In jedem Bundesland müssen bis 2021 99 Prozent der Haushalte mit LTE versorgt sein – also auch in Flächenländern wie dem Freistaat Bayern. Diese Auflage stammt noch aus der LTE-Frequenzauktion aus dem Jahr 2015, in der sich die großen Netzanbieter dazu verpflichtet haben, die Versorgung gerade in ländlichen Räumen zu verbessern...
Berchtesgadener LandMit 153 Sachen bei erlaubten 80 über die A8 Neukirchen. Eilig hatte es eine Österreicherin am Freitag auf der Autobahn und ignorierte sowohl das schlechte Wetter als auch die Geschwindigkeitsbeschränkung. Die 24-jährige Geschäftsfrau aus Österreich fuhr mit ihrem BMW gegen 11.20 Uhr auf der A8 von Salzburg in Richtung München. Aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse durch Nässe und...
Berchtesgadener LandRathaus ab Dienstag geschlossen Teisendorf. Das Rathaus Teisendorf mit Tourismusbüro ist aufgrund einer notwendigen Serverumstellung und Nachfolgearbeiten an der EDV-Anlage in der kommenden Woche geschlossen. Von Dienstag, 9. März, bis einschließlich Freitag, 12. März, können keine Amtshandlungen im Rathaus durchgeführt werden, teilt die Verwaltung der Marktgemeinde mit...
Berchtesgadener LandBäume beschädigt: Hoher Schaden Berchtesgaden. Drei Bäume so stark beschnitten, dass sie keine Krone mehr ausbilden können, hat jemand im Bereich Toni-Kreuz-Weg. Am Mittwoch entdeckten Angestellte der Gemeinde Berchtesgaden den Schaden im Wert von mehreren tausend Euro. Außerdem wurde bei einem Baum der obere Hauptstammtrieb gekappt, sodass dieser am Höhenwachstum gehindert wird...
Herzensort mit Ausblick Berchtesgadener LandHerzensort mit Ausblick Schönau am Königssee. Das Glück der Erde liegt auf den Gipfeln der Berge – dieses berühmte, wenn auch leicht abgewandelte Sprichwort kommt dem Betrachter bei diesem Leserfoto in den Sinn. Markus Schönhöfer hielt den ungewöhnlichen Blickwinkel zum Watzmann von der Priesbergalm in einem Schnappschuss fest...
Berchtesgadener LandUnfallflucht am Triftplatz Schönau. Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines blauen VW T-Roc, als er am Donnerstag zu seinem geparkten Auto am Parkplatz Triftplatz zurückkehrte. Im Bereich der Beifahrertür entdeckte er Schäden, die in der Zeit zwischen 11.30 und 12 Uhr während seines Einkaufs entstanden sein müssen, berichtet die Polizei...
Berchtesgadener LandVolksmusi und immer diese Bläser Berchtesgadener Land. "Über d’ Volksmusi" ist das Thema bei "Musi, G’sang und Brauchtum", der Volksmusik-Sendung mit Wasti Irlinger auf Radio Bayernwelle, am morgigen Sonntag, 7. März, von 8 bis 9 Uhr. Im Anschluss ist in Schorsch Kammls "Musikantenstund" von 9 bis 10 Uhr das Thema "Immer diese Bläser – Heiteres aus der Welt...
Berchtesgadener LandTäglicher Lawinenlagebericht BGL. Der Lawinenlagebericht ist im Internet unter www.lawinenwarndienst.bayern.de, telefonisch unter   089/9214-1210 und im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf Tafel 646 abrufbar. − red