Berchtesgadener Land am 20.07.2017

"Das Grauen hat Konjunktur" Berchtesgadener Land"Das Grauen hat Konjunktur" Berchtesgaden. Was treibt Hunderttausende an Schicksalsorte und damit auf die Spuren des Todes? Mit dieser Frage beschäftigte sich Jörg Skribeleit, Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, bei einem Obersalzberger Gespräch im Kongresshaus. "Das ist ein Phänomen, das weltweit zu beobachten ist", sagte der Experte...
Georg Baumgartner ist neuer Kreisobmann Berchtesgadener LandGeorg Baumgartner ist neuer Kreisobmann BGL/Teisendorf. Der Kreisbauernverband des Berchtesgadener Lands hat einen neuen Kreisobmann: Georg Baumgartner aus der Marktgemeinde Teisendorf wurde in dieses Amt gewählt. Sein Stellvertreter ist Michael Lichtmannegger aus Bischofswiesen. Um diese beiden Positionen zu besetzten, war eine Nachwahl notwendig geworden...
Stacheldraht gegen Ruinentouristen Berchtesgadener LandStacheldraht gegen Ruinentouristen Bischofswiesen. Die Ruinentouristen kommen um jede Uhrzeit, sagen die Nachbarn. Tags und nachts reisen sie mit ihren Autos oder Bussen an, inspizieren das Gelände der ehemaligen Kurklinik von Stanggaß und steigen in das verlassene Gebäude ein. Prügeleien, Sauforgien, Partynächte – die Nachbarn haben Angst...
Die Feuerwehr präsentiert ihre Arbeit Berchtesgadener LandDie Feuerwehr präsentiert ihre Arbeit Weildorf. Jung und Alt fühlten sich wohl bei der Weildorfer Dorfnacht, zu der die Freiwillige Feuerwehr Weildorf eingeladen hatte. Die Organisatoren versorgten die zahlreichen Besucher aller Altersklassen bestens mit Speis und Trank. Diese freuten sich über gemütliche Stunden im Feuerwehrhaus, in dem zusätzlich wegen der unsicheren Wetterlage...
Berchtesgadener LandMehr Fernwärme für den Talkessel Schönau am Königssee. Das Fernwärmenetz im Talkessel wird derzeit ausgebaut. 400 Kunden sind bereits an das 2010 in Schönau am Königssee gestartete Millionenprojekt angeschlossen. Heuer steht die Jennerbahn samt Dorf Königssee auf dem Ausbauplan. 50 Millionen Kilowattstunden Wärme: Diese Zahl zeigt nicht nur...
Auftakt auf der Kastensteiner Wand Berchtesgadener LandAuftakt auf der Kastensteiner Wand Bischofswiesen. Seit 16 Jahren findet im Sommer der beliebte Hoagascht "Alphornblasen, a G’sang und Musi" auf der Kastensteiner Wand hoch über Bischofswiesen statt. Sprecher Willy Ebneth führte beim ersten Termin mit verbindenden Worten über Bischofswiesen, die nähere Umgebung und das Almleben humorvoll durch ein abwechslungsreiches Programm...
Berchtesgadener LandKantatengottesdienst in der Christuskirche Berchtesgaden. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Berchtesgaden veranstaltet mit der Dr. Heinz und Maria Loewe Stiftung einen Kantatengottesdienst. Er findet am Sonntag, 23. Juli, um 17 Uhr in der Christuskirche in Berchtesgaden statt. Auf dem Programm steht die Kantate BWV 80, "Eine feste Burg ist unser Gott", von Johann Sebastian Bach...
Berchtesgadener LandFamilienwanderung und Hüttenabend Teisendorf. Die Familiengruppe der DAV-Sektion wandert von Samstag, 22., bis Sonntag, 23. Juli, auf das Stahlhaus und die Kleine Reibn. Am ersten Tag geht es vom Parkplatz Hinterbrand zum Stahlhaus. Am nächsten Tag wandert die Gruppe dann weiter zum Gipfel des Schneibsteins. Für die lange Rundtour ist Trittsicherheit erforderlich...
Berchtesgadener LandStreifzug durch das Schmetterlingsland Berchtesgadener Land. Einen Streifzug durch die Wiesen im Schmetterlingsland am Untersberg können Interessierte am Samstag, 29. Juli, von 14 bis 17 Uhr unternehmen. Die Streuwiesen am Fuße des Untersbergs beheimaten eine große Artenfülle. Dort findet man botanische Kostbarkeiten, interessante Heuschrecken und schöne Schmetterlinge...
Gipfelglück und Almbesuch Berchtesgadener LandGipfelglück und Almbesuch Teisendorf. Bei bestem Wanderwetter bestiegen 31 Alpenvereins-Senioren von Unkenberg über die Unkenmähder das 1503 Meter hohe Dietrichshorn. Die größte Gruppe stieg über den etwas schwierigeren Weg an der Wand auf, die anderen nahmen den etwas leichteren, aber trotzdem Trittsicherheit verlangenden, Weg von Süden auf den Gipfel...
Berchtesgadener LandRadfahrer verursacht Unfall Bischofswiesen/Strub. Glück hatte ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstag in Bischofswiesen/Strub. Er fuhr gegen 16.40 Uhr die Gebirgsjägerstraße bergab in Richtung Gmundbrücke. Wie die Polizei mitteilt, lenkte er sein Rad mit hoher Geschwindigkeit über den Fahrbahnteiler, um nach links in die Bundesstraße abzubiegen...
Berchtesgadener LandWanderung der Kolpingfamilie Teisendorf. Die Kolpingfamilie Teisendorf veranstaltet eine Familien-Almwanderung am Sonntag, 23. Juli. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Marktplatz in Teisendorf. Es wird zur Feldlahnalm bei Unterwössen gewandert. Der Weg zur Alm führt auf einem schönen Wanderweg entlang eines Baches und dauert rund eineinhalb Stunden...
Berchtesgadener LandRatsbegehren ist Thema Bischofswiesen. Der Gemeinderat Bischofswiesen kommt am Dienstag, 25. Juli, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Sie beginnt um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind unter anderem das Wettbewerbsverfahren um das Gemeindezentrum Bischofswiesen und die Abstimmung über den Flyer zum Ratsbegehren für das Bürgerzentrum. − red
Berchtesgadener LandGartenfest bei der Feuerwehr Oberteisendorf. Die Freiwillige Feuerwehr Oberteisendorf veranstaltet am Samstag, 22. Juli, ab 18 Uhr ihr Gartenfest am Feuerwehrhaus. Zu Beginn unterhält die Musikkapelle Surberg-Lauter die Zuschauer, ab 22 Uhr spielt die Band Recycler. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Maßkrugschieben. Um 21.30 Uhr öffnet die Bar. − wh