Berchtesgadener Land am 06.12.2019

Wenn die Frauen Bart tragen Berchtesgadener LandWenn die Frauen Bart tragen Teisendorf/Traunstein. Von der feinen Dame mit extravagantem Hut über den Punk in Röhrenjeans bis hin zum rabenschwarzen Kaminkehrer – auch in der Tierwelt lassen sich so manche "spezielle Typen" ausmachen, zumindest wenn sich Zwerg-Seidenhühner, Moderne Englische Zwerg-Kämpfer und Cemani von ihrer schönsten Seite zeigen...
Millionenaufwand für Kreisstraßen Berchtesgadener LandMillionenaufwand für Kreisstraßen Berchtesgadener Land. Das Staatliche Bauamt Traunstein plant, Millionensummen in mehrere Kreisstraßen des Landkreises zu investieren. In der jüngsten Kreisausschusssitzung bekräftigten dessen Mitglieder den Wunsch nach Sanierung. Ausgebaut werden soll unter anderem die Kreisstraße BGL 1 an der Waldhauserstraße in Schönau am Königssee sowie der...
Berchtesgadener LandFeuer in Flüchtlingsheim und Haftzellen gelegt Traunstein/Inzell. Ein 23-jähriger anerkannter Asylbewerber aus Afghanistan legte im Juli binnen vier Tagen drei Brände – in seinem Zimmer in einem Flüchtlingsheim in Inzell, in einem Haftraum in der Polizeiinspektion Traunstein und in einer Zelle in der Justizvollzugsanstalt Traunstein. Sein Motiv: Er wollte auf seine Probleme aufmerksam...
Risiken unter die Lupe genommen Berchtesgadener LandRisiken unter die Lupe genommen Traunstein/Bad Reichenhall. Mit Unterstützung der Gesellschaft für Risiko-Beratung (GRB) hat die Kliniken Südostbayern AG im Klinikum Traunstein und der Kreisklinik Bad Reichenhall in Hochrisikobereichen wie Chirurgie, Anästhesie und Intensivstation sowie Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie exemplarisch ihr klinisches...
Berchtesgadener Land65 Millionen Euro für Bahnausbau Berchtesgadener Land. In zwei Jahren insgesamt rund 65 Millionen Euro will die Deutsche Bahn in den Jahren 2020 und 2021 investieren, um durch zahlreiche Baumaßnahmen die Bahnstrecke Freilassing – Berchtesgaden zu modernisieren. Die Stellwerke in Piding, Bad Reichenhall, Hallthurm, Bischofswiesen und Berchtesgaden werden auf eine...
Berchtesgadener LandExperten geben Tipps für angehende Mediziner Berchtesgadener Land. Hetzen zwischen Operationssaal, Hausbesuch und eigener Praxis: Ärzte dürfen sich über Langeweile nicht beschweren. Trotz der hohen Anforderungen, die der Beruf stellt, erfreut er sich nach wie vor großer Beliebtheit. Doch wie sieht der Alltag von Medizinern aus? Wie läuft das Studium ab? Und was muss man dafür mitbringen...
Berchtesgadener LandBrand in Wohnhaus gelöscht Kirchheim. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Kirchheim gekommen. Vermutlich durch einen Holzofen verursacht, stand dort bei Eintreffen der Rettungskräfte die Wohnung eines Zweifamilienhauses in Flammen. Die fünf Bewohner konnten sich, alarmiert durch den Feuermelder, aus dem Haus retten...
Berchtesgadener LandUnfall: Diesel ausgelaufen Ramsau. In eine abschüssige Böschung geriet ein 60-jähriger Lastwagenfahrer aus dem Raum Erding am Dienstagnachmittag beim Rangieren mit seinem 18-Tonner im Reichlfeld in Ramsau. Der Laster fuhr sich fest, der Unterboden wurde beschädigt: Der 400 Liter Kraftstofftank riss auf und rund 100 Liter Dieselkraftstoff liefen aus...
Berchtesgadener LandKriemhild Buhl liest Berchtesgaden. Die traditionelle Winter-Vortragsreihe des Nationalparks Berchtesgaden beginnt heuer mit einer Lesung aus dem Buch "Papa Lalalaya – Die Familiengeschichte des Extrembergsteigers Hermann Buhl". Am Mittwoch, 11. Dezember, liest die Tochter von Hermann Buhl, Kriemhild Buhl, aus ihrem neuen Buch...
Erfolgsstory oder Chaos? Berchtesgadener LandErfolgsstory oder Chaos? Bischofswiesen. Die Öffentlichkeit war völlig überrascht, als BGLT-Gesellschaftersprecher Dr. Herbert Lackner vor zwei Wochen die Trennung von Geschäftsführer Peter Nagel bekannt gab. "In gegenseitigem Einvernehmen", wie es in der offiziellen Begründung hieß. Das hat den Grünen-Ortsverband Berchtesgadener Tal dazu veranlasst...
Berchtesgadener LandKleintiermarkt in Unterstetten Unterstetten. Seinen monatlichen Tauben- und Kleintiermarkt hält der Rassegeflügel- und Vogelzuchtverein Freilassing – Teisendorf und Umgebung wieder am Sonntag, 8. Dezember, in seinem Vereinsheim in Unterstetten bei Teisendorf ab. Ab 8.30 Uhr werden in der Markthalle Rassetauben- und Hühner, Ziergeflügel, Wachteln, Vögel...
Adventskränze schnell verkauft Berchtesgadener LandAdventskränze schnell verkauft Neukirchen. Die Frauengemeinschaft Neukirchen hat bei ihrem Basar am 1. Adventswochenende wieder viele von fleißigen Helfern gebastelte Adventskränze und Gestecke sowie rustikale Weihnachtsdeko, Karten, gestrickte Socken und selbst gebackene Plätzchen angeboten. Else Kastenhuber stellte wieder Kerzen her...
Berchtesgadener Land55-Jähriger schwer verletzt Ruhpolding. Ein 55-jähriger Ruhpoldinger ist am Dienstag gegen 16 Uhr mit seinem Audi von Ruhpolding in Richtung Maier-gschwendt gefahren. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen sowie die Sitzbank der dortigen Bushaltestelle. Der Ruhpoldinger wurde schwer verletzt und mit dem...
Berchtesgadener LandKripo klärt Überfälle Ruhpolding/Siegsdorf. Nachdem es im September, Oktober und November zu Überfällen auf Supermärkte in Siegsdorf und Ruhpolding gekommen war (wir berichteten), bei denen der Täter unerkannt entkommen konnte, hat das Fachkommissariat 2 der Kripo Traunstein nun die Fälle geklärt. Die Ermittler konnten einen 16-jährigen Tatverdächtigen aus dem südlichen...
Berchtesgadener LandDAV wandert mit Fackeln um den See Teisendorf. Die DAV-Sektion Teisendorf organisiert für Sonntag, 8. Dezember, eine Weihnachtsfeier für alle Mitglieder. Auf dem Programm stehen eine Fackelwanderung um den Höglwörther See, ein Glühweinempfang mit musikalischer Umrahmung und anschließend eine Einkehr im Klosterwirt in Höglwörth. Treffpunkt ist beim Klosterwirt um 17 Uhr. − red