Berchtesgadener Land am 22.02.2018

Berchtesgadener LandEin Jahr Haft mit Bewährung für 30-jährigen Waginger Traunstein/Waging am See. Ein 30-jähriger Waginger wollte einen Gerichtsvollzieher in Polizeibegleitung nicht ins Haus der Mutter lassen und drohte mit Sprengstofffallen, die tatsächlich gar nicht existierten. Deswegen und wegen einer Rauferei vor einer Disco in Traunstein musste sich der Mann am Dienstag vor dem Amtsgericht Traunstein verantworten...
Erhöhter Glyphosatwert im Urin Berchtesgadener LandErhöhter Glyphosatwert im Urin Trostberg. Während der kalten Jahreszeit tut sich auf den Feldern nicht viel. Eine Familie aus dem Stadtgebiet Trostberg atmet in dieser Zeit buchstäblich auf. An ihrem landwirtschaftlich geprägten Wohnort bekommt sie nämlich alle ackerbaulichen Maßnahmen hautnah mit. Grundsätzlich haben die jungen Eltern damit kein Problem...
Albert Schmied bleibt oberster Georgiritter Berchtesgadener LandAlbert Schmied bleibt oberster Georgiritter Traunstein. Albert Schmied ist in der Jahreshauptversammlung des Georgivereins Traunstein im Heimathaus einstimmig als Vorsitzender bestätigt worden und bleibt damit oberster Georgiritter. Erste Amtshandlung nach seiner Wiederwahl war wie in jedem Jahr die eher rhetorische Frage, ob auch heuer am Ostermontag, 2...
Berchtesgadener LandKeine Spur zu Serientäter Fridolfing. In Fridolfing treibt seit nunmehr vier Jahren ein Reifenstecher sein Unwesen. Und wie die Gezeiten scheinen auch die Taten des Unbekannten gewissen Regelmäßigkeiten zu unterliegen. Mehrere Übergriffe hintereinander, innerhalb weniger Wochen, dann ist wieder Schluss mit den Sachbeschädigungen, so plötzlich, wie sie begonnen haben...
Den Kreisverkehr entlasten Berchtesgadener LandDen Kreisverkehr entlasten Berchtesgaden. Die Staus am Berchtesgadener Bahnhof könnten bald ein Ende haben. Die Planungen für einen Bypass sind weit fortgeschritten. Der Markt Berchtesgaden will auf diese Weise für eine Verkehrsberuhigung sorgen. Dass der Kreisverkehr am Bahnhof seit seinem Bau für Kopfzerbrechen in der Gemeinde sorgt, ist kein Geheimnis...
Berchtesgadener LandSprechtag der Aktivsenioren Berchtesgadener Land. Der nächste Sprechtag der "Aktivsenioren Bayern" findet am Donnerstag, 1. März, im Landratsamt in Bad Reichenhall statt. Dieses Informationsgespräch ist kostenlos. Die Sprechzeiten sind von 9 bis 12 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Die "Aktivsenioren Bayern" beraten sowohl Existenzgründer als auch...
Berchtesgadener LandBus-Shuttle zum CJD-Info-Abend Schönau am Königssee. Wegen der Sperrung der Obersalzbergstraße aufgrund von Baumfällarbeiten ist das Dürreck aktuell nur über die Oberau oder über Vorderbrand zu erreichen. Für den Infoabend des Gymnasiums der CJD Christophorusschulen am heutigen Donnerstag, 22. Februar, gibt es deshalb einen eigenen Bus-Transfer vom Bahnhof...
Berchtesgadener Land100 Jahre Freistaat: Empfang der SPD Traunstein. Die SPD veranstaltet einen "Demokratieempfang" mit dem Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher, unter dem Titel "100 Jahre Freistaat – Zukunft in Bayern". Beginn ist am Freitag, 23. Februar, um 19 Uhr im "Hofbräuhaus"-Bräustüberl in Traunstein. 2018 begeht Bayern ein großes Jubiläum: 100 Jahre Freistaat...
Berchtesgadener LandHeimatkundlicher Verein tagt Surberg. Die Mitgliederversammlung des Heimatkundlichen Vereins Surberg findet am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Surberg statt. Nach der Tagesordnung ist ein Vortrag über das Kloster Höglwörth geplant. Erhard Zaha aus Anger erzählt von der Geschichte des Klosters und berichtet über die Restaurierung der Klosterkirche...