Berchtesgadener Land am 21.09.2020

Berchtesgadener LandDas Gespräch suchen statt wegschauen Berchtesgadener Land. "Demenz – wir müssen reden!" – so lautet das Motto des Welt-Alzheimertages am Montag, 21. September, und der Woche der Demenz vom 21. bis Sonntag, 27. September. Auch die "Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land – Traunstein e.V. & Regionalgruppe Rosenheim e.V...
Bergläuferin (25) bricht zusammen Berchtesgadener LandBergläuferin (25) bricht zusammen Berchtesgadener Land. Das anhaltend schöne Spätsommerwetter hat am Freitag und Samstag die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Bergwachten und der Wasserwacht auf Trab gehalten. Wie das BRK berichtet, brauchte am Freitagnachmittag gegen 13.15 Uhr ein 23-jähriger Urlauber aus Bremen im steilen und eng eingeschnittenen oberen Teil des Sagerecksteigs die...
Kuratorium einstimmig gewählt Berchtesgadener LandKuratorium einstimmig gewählt Traunreut/Traunstein. Die bisherigen Mitglieder des Kuratoriums des Diakonischen Werks Traunstein sind in der Mitgliederversammlung komplett bestätigt worden. Neu in das Gremium gewählt wurden Volkmar Döring von der Kirchengemeinde Marquartstein und Claudia Lewien von der Kirchengemeinde Altötting. Nicht mehr kandidiert hat Ulrike Marczynski aus...
B299 ab Dienstag gesperrt Berchtesgadener LandB299 ab Dienstag gesperrt Altenmarkt. Die Bauarbeiten am ersten Bauabschnitt der Ortsumfahrung von Altenmarkt gehen in die nächste Phase: Ab kommendem Dienstag wird die Anbindung der Umfahrung an die B299 in Richtung Trostberg hergestellt. Dafür muss die Bundesstraße in diesem Bereich bis voraussichtlich Ende November gesperrt werden...
Die Schönfeldspitze hat ein neues Gipfelkreuz Berchtesgadener LandDie Schönfeldspitze hat ein neues Gipfelkreuz Maria Alm/Pinzgau. Die Schönfeldspitze im Steinernen Meer hat seit Dienstag ein neues Gipfelkreuz. Zusammen mit Arbeitskollegen, Freunden und einem Vertreter des Österreichischen Alpenvereins sowie mit Unterstützung eines Hubschraubers stellte Künstler Raphael Gschwandtl aus Maria Alm die Pieta auf. Das alte...
Berchtesgadener LandEingesperrt oder eingebrochen? Traunstein. Einen kuriosen Anruf erhielt die Polizeiinspektion Traunstein in den frühen Morgenstunden des Samstags: Demnach war der Anrufer nach eigenem Bekunden in einem Lokal am Stadtplatz in Traunstein eingesperrt worden und würde von dort nun auch nicht mehr herauskommen. Über den Betreiber der Gaststätte ermöglichte die Polizei wenig später...
Berchtesgadener LandUnfallflucht bei Inzell Inzell. Ein Motorradfahrer beging am Samstag gegen 16.15 Uhr auf der B305 Unfallflucht. Ein 29-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem Subaru von Weißbach kommend in Richtung Inzell. Kurz nach dem "Gletschergarten" kam ihm in einer langgezogenen Rechtskurve ein Motorrad entgegen, das gerade ein Auto überholte...
Berchtesgadener LandKradfahrer (16) weicht aus: Sturz Waging am See. Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen BMW der X-Reihe, der am Donnerstag kurz nach 17 Uhr Unfallflucht begangen haben soll. Ein 16-jähriger Kradfahrer aus Traunstein war auf der Gemeindeverbindungsstraße von Haslach in Richtung Untermoosen unterwegs, als ihm laut seinen Angaben ein weißer BMW entgegenkam...
Berchtesgadener LandTeisendorferin übersieht Biker Waging am See. Zwei Leichtverletzte forderte ein Motorradunfall am Donnerstag gegen 17.45 Uhr. Eine 23-jährige Teisendorferin wollte mit ihrem Pkw von der Martinstraße aus nach links in die bevorrechtigte Staatsstraße 2105 einbiegen. Dabei übersah sie einen Kradfahrer (64) aus Lohfelden, der mit seiner Harley-Davidson in Richtung Traunstein...
Berchtesgadener LandSenior um 5550 Euro erleichtert Traunstein/Laufen. Ein 82-jähriger Mann aus dem Landkreis Traunstein wurde Opfer einer betrügerischen Masche. So hat er für insgesamt 5550 Euro Google-Play-Karten erworben, als ihm zuvor telefonisch ein Gewinn in Höhe von über 60000 Euro versprochen worden war. Als der Senior die Karten erworben hatte...
Berchtesgadener LandRadmuttern am Pkw gelockert Ramsau. Ein Unbekannter machte sich in der Nacht von Freitag, 18 Uhr, auf Samstag, 7 Uhr, an den Radmuttern eines BMW zu schaffen. Das Fahrzeug war vor dem Anwesen mit der Adresse Im Tal 112 in Ramsau abgestellt. Als der Besitzer am nächsten Morgen losfahren wollte, bemerkte er, dass an drei Rädern die Radmuttern gelockert wurden...
Berchtesgadener LandUnfallflucht mit Blechschaden Schönau am Königssee. Als eine Freilassingerin am Samstagnachmittag zurück zu ihrem schwarzen VW Typ T-Roc kam, erlebte sie eine böse Überraschung. Der Wagen, den sie am Großraumparkplatz Königssee oben in der Wiese Richtung Jennerbahn abgestellt hatte, war beschädigt, von dem Verursacher fehlte jede Spur...
Berchtesgadener LandGroßviehmarkt in der Chiemgauhalle Traunstein. Zum Großviehmarkt des Rinderzuchtverbandes Traunstein am Donnerstag, 24. September, sind zwölf Stiere und rund 140 weibliche Tiere gemeldet. Die Abstammungen aller angebotenen Tiere sind im Internet unter www.rinderzuchtverband-traunstein.de abzurufen. Am Vorabend des Marktes werden dort auch die Probemelkergebnisse der am nächsten Tag...
Berchtesgadener LandFörderung von Sportstätten im Rat Berchtesgaden. Der Marktgemeinderat Berchtesgaden beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung am morgigen Dienstag, 22. September, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des AlpenCongress mit der Teilnahme des Marktes am Investitionspakt des Freistaates Bayern zur Förderung von Sportstätten. Weitere Punkte auf der Agenda des Gremiums sind die...
Berchtesgadener Land1,1 Promille um 8.15 Uhr Waging am See. Alkoholisiert unterwegs war ein Brummifahrer aus der Region am Donnerstagmorgen. Der 58-Jährige wurde gegen 8.15 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund war zum einen eine defekte Rückleuchte und zum anderen die unsichere Fahrweise. Zum Erstaunen der Beamten ergab ein Alkoholtest einen Wert, der weit über 1...
Berchtesgadener LandMit 130 km/h durch 70er-Zone Tittmoning. Eine Radarkon-trolle ist am Freitag zwischen 7 und 11 Uhr auf der B20 im Bereich der Abzweigung zur TS16 durchgeführt worden. Bei erlaubten 70 km/h sind 669 Fahrzeuge überprüft, 44 Fahrer beanstandet, 33 verwarnt und elf angezeigt worden. Der Schnellste raste mit 130 km/h durch den Radarstrahl. − red