Von Therapie bis Wohnungssuche

FWG besucht das Bundeswehrdienstleistungszentrum

Bad Reichenhall. Über das Bundeswehrdienstleistungszentrum hat sich die Reichenhaller FWG informiert. Oberregierungsrat Udo Brickl, der die Einrichtung leitet, gab den Besuchern eine kurze Führung über das Gelände an der Von-Martius-Straße 7. Das Reichenhaller Dienstleistungszentrum ist eines von 42 der Bundeswehr in Deutschland. Es ist nicht nur für die Soldaten in der Kurstadt zuständig, sondern auch für die Standorte in Bischofswiesen, Schneizlreuth, im Landkreis Traunstein, Brannenburg sowie Murnau. Brickl ist für circa 250 Beamte, Arbeitnehmer und Soldaten verantwortlich. Er wies darauf h...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.