Startschuss für die Fernwärme

Energiezentrale der Stadtwerke eingeweiht und gesegnet – Ein Gruß in den Himmel an den Initiator

Bad Reichenhall. Mit bislang 21 Millionen Euro ist das Fernwärmenetz samt Energiezentrale das größte Investitionsprojekt, das die Reichenhaller Stadtwerke bisher gestemmt haben. Vor viereinhalb Jahren hat es der damalige Chef des Kommunalen Unternehmens Jörg Schmitt angestoßen, gestern hat es sein Nachfolger Peter Fösel offiziell eingeweiht. Zusammen mit Landrat Bernhard Kern und Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung durchschnitt er das symbolische Absperrband für die Anlage in der Tiefgarage der Stadtwerke. Den Segen für Mensch und Maschine gab dazu Stadtpfarrer Markus Moderegger. Die Idee, ei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.