Brauchen wir eine Europäische Armee?

Interessierte können am Donnerstag im Offiziersheim mitdiskutieren – Wegen Corona ist Anmeldung empfehlenswert

Bad Reichenhall. Die Kriegsgefahr in der Ukraine ist aktuell in allen Medien gegenwärtig. Damit nimmt auch die Frage einer "Europäischen Armee" wieder Fahrt auf. Die Bevölkerung kann sich an einem Bürgerforum zum Thema "Europäische Verteidigung" beteiligen, das am Donnerstag, 3. Februar, ab 19 Uhr in Bad Reichenhall im Offiziersheim an der Langen Gasse stattfindet. Es lädt ein das Pro-Europa Netzwerk München & Oberbayern, in dem sich neben Pulse of Europe Rosenheim die wichtigsten überparteilichen Initiativen der Region für ein zukunftsfähiges Europa einsetzen, wie Monika Hermann, Sprecherin d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.