Soldat lockt Spiegel TV nach Berchtesgaden

Schwerpunkt der Proteste gegen Corona-Maßnahmen lag am Montag im Talkessel: Rund 350 Teilnehmer im Markt

Berchtesgaden/Bad Reichenhall. Der Schwerpunkt der nicht angemeldeten Montagsdemonstrationen im Berchtesgadener Land lag diese Woche im Markt Berchtesgaden, wo sich auch der außer Dienst gestellte Oberfeldwebel Andreas O. – angekündigt – eingefunden hat. Mit dabei waren zudem Mitglieder der Aktiven Unternehmer und Gemeinderatsmitglieder, darunter der 2. Bürgermeister von Schönau und Kreisrat Richard Lenz von den Freien Wählern sowie ein Team von Spiegel TV. Die Freude bei eine der Initiatorinnen der Gruppe "BGL steht auf" war entsprechend groß. "Danke Berchtesgaden...immer weiter...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.